Wirsingroulade mit Süßkartoffel-Füllung in Tomatensauce – Iss bunt! – Vegan und farbenfroh

Heute habe ich mich mal an Wirsingrouladen versucht. Klassischerweise werden Kohlrouladen oder Krautwickel in Deutschland ja mit Hackfleisch, in östlichen Ländern gerne mit einer Mischung aus Hackfleisch und Reis gefüllt. Dort wird auch Tomatensauce dazu gereicht.

Ich möchte eine vollständig vegane Variante herstellen und habe mich für Süßkartoffeln als Füllung entschieden, weil Süßkartoffeln von Natur aus schon einen schönen Geschmack mitbringen und die schöne Farbe gut zum Grün der Blätter passt.

Die orientalischen Gewürze passen wunderbar zur Süßkartoffel und die leckere Kombination aus Tomaten mit viel Petersilie habe ich aus der türkischen Küche “entliehen” … so entstand ein schönes Gericht mit pikanter Note!

Zugegebenermaßen ist dieses Rezept schon etwas zeitaufwändiger, aber wenn du gleich mehrere Portionen herstellst, und einige davon einfrierst, lohnt sich die Arbeit und du hast selbst gemachte Fertiggerichte für Tage an denen du wenig Zeit hast.

Zutaten für 6 Portionen:

6 große Blätter vom Wirsing

750 g Süßkartoffeln

1 Pack Suppengemüse

4 Stück Zwiebeln

2 Stück Knoblauchzehen

2 Dosen Tomaten gehackt (á 400ml)

1 Bund Petersilie

1 TL Koriandersamen

1 TL Kreuzkümmelamen

1 TL Garam Masala gemahlen

¼ TL Bockshornkleesamen (alle Gewürze im Asialaden)

1 Bund Petersilie

ÖL

Salz, Pfeffer, Zucker

6 TL Berberitzen (Optional)

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Pfanne/Topf

Mörser oder Gewürzmühle

Raspel, Gemüsehobel

Mixer/Küchenmaschine

Herstellung:

• Topf mit stark gesalzenem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen

• Wenn das Wasser kocht die Wirsingblätter ca. 5 Minuten blanchieren und anschließend im kalten Wasser kurz abschrecken, mit einem Küchentuch gründlich abtrocknen

• Den dicken Strunk mit einem Messer flach schneiden, beiseite stellen

• Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln

• Suppengemüse waschen, putzen und fein würfeln (geht auch gut im Mixer)

• Süßkartoffel schälen und grob raspeln

• Pfanne erhitzen, 3 EL Öl zugeben, gewürfeltes Suppengemüse, Knoblauch und die Hälfte der Zwiebelwürfel anschwitzen bis alles Farbe nimmt

• Tomaten zugeben und mit geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten kochen, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzig abschmecken

• Die ganzen Gewürze im Mörser zerstoßen

• 4 EL Öl erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln darin rösten, bis sie hellbraun sind

• Die Gewürze bis auf das Garam Masala zugeben und weiter rösten, bis die Zwiebeln goldbraun sind

• Geraspelte Süßkartoffel zugeben und 2 Minuten braten, ein Glas Wasser zugeben und verkochen lassen

• Garam Masala darüber streuen, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken

• Auf den Wirsingblättern glatt verteilen, Berberitzen drauf streuen, die Seiten einklappen und fest aufrollen

• Krautwickel in die Sauce legen und ca. 20 Minuten darin sanft köcheln

• Petersilie hacken und kurz vor dem Servieren mit der Sauce vermischen

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt!!! Danke!

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!

Du möchtest mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? Oder ein romantisches Essen zu zweit?

Ich kaufe ein, koche in deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü.

Du möchtest gute Freunde einladen und sie verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Planst du eine Feier?

Ich liefere Dir ein schönes, thematisches Buffet oder koche live vor Ort.

Suchst du eine frische Idee z.B. für einen Jungessell-Innenabschied?

Du möchtest kochen lernen?

Ich biete thematische Kochkurse an. Macht Spaß und schmeckt!

Ralph Leonhardt

Live cooking – Kochkurse – Catering – Coaching

regional/fair/bio – Darmstadt/Frankfurt

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende!

Einfach den Spendenbutton klicken!




Rezept als PDF zum Download:

PASSWORT: Roulade


Eine Antwort auf Wirsingroulade mit Süßkartoffel-Füllung in Tomatensauce – Iss bunt! – Vegan und farbenfroh

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

fünfzehn + acht =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.