Wintergemüsetopf mit Reis – Als veganes Hauptgericht oder gesunde Beilage geeignet

Dieses wunderbar einfache und leckere Gericht stammt aus der türkischen Küche. In der Türkei wird es an heißen Tagen kalt oder auch lauwarm serviert. Es schmeckt aber auch warm an kalten Tagen sehr lecker und eignet sich sowohl als vollständige Hauptmahlzeit wie auch als bunte Gemüsebeilage.

Es eignet sich hervorragend zum Kochen mit Kindern, da es viel zu schälen und schnippeln gibt. Und weil sich schon mehrfach Kinder gewünscht haben mal wieder Brot zu backen, haben wir gleich noch ein paar Pide, also türkische Fladenbrote gebacken.

Durch die Kombination der Gemüse wird das Gericht wunderbar bunt und leicht süßlich, so dass auch Kinder es mögen. Den Sellerie sollte man jedoch für Kinder möglichst klein schneiden, da sein starkes Aroma bei Kindern oft auf Ablehnung stößt. Kleine Würfelchen werden dagegen gerne gegessen, weil er dann nicht so dominant herausschmeckt.

Das jüngste Kind war heute vier Jahre alt und hat ganz tapfer durchgehalten und schon sehr gut geschält und geschnitten. Kinder in diesem Alter sollte man allerdings stets im Blick behalten wenn sie mit Messern arbeiten, da sie sich noch recht schnell ablenken lassen. Es spricht nichts dagegen, eher alles dafür, auch kleine Kinder schon früh bei der Essenszubereitung zu beteiligen.

Durch das Garen von Gemüse und Reis in einem Topf bleiben alle Nährstoffe so gut wie möglich erhalten, da kein Kochwasser weggeschüttet wird!

Eine richtig große Portion frisch gehackte Kräuter zum Schluss unterheben. Sie sorgen für den Frischekick und machen das Gericht noch Farbenfroher.

Zutaten für 6-8 Portionen

500 g Möhren

500 g Kartoffeln

500 g Süßkartoffeln

500 g Sellerie

250 g Pastinake

300 g Lauch

2 Stück Zwiebeln

1 Bund Petersilie (großer Bund oder zwei kleine)

1 Bund Dill

150 g Reis

50 ml Olivenöl

Paprika edelsüß

Pfeffer

Salz

Diese Dinge benötigst du außerdem:

großer Topf

Herstellung:

• Kräuter waschen und trocknen

• Zwiebeln schälen und würfeln

Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebeln sanft glasig dünsten

• Gemüse schälen und in grobe, gleichgroße Würfel schneiden

• In den Topf geben und kräftig anschwitzen

Reis zugeben und kurz mitschwitzen

• Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen

• 300 ml Wasser aufgießen, aufkochen und 20 Minuten bei geschlossenem Topf sanft köcheln

• Kräuter zupfen und grob hacken

• kurz vor dem Servieren unterheben

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt!!! Danke!

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum Download:

Icon Download Wintergemüsetopf vegan

ANTI-SPAM-PASSWORT: Winter

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

9 − vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.