Wildkräuter- oder Pflücksalat – mit schneller Orangenvinaigrette – lecker und unkompliziert

Wir sind in einer Ferienwohnung in Hamburg und wollen einen leckeren Salat essen. Um nicht zu viele Zutaten zu kaufen, besorgen wir uns eine Packung Pflück- oder Wildkräutersalat, je eine Orange und Zitrone, sowie ein paar Cherrytomaten. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker haben wir mitgebracht.

Salat ruckzuck gewaschen, Saft der Früchte auspressen, die doppelte Menge Öl dazu und kräftig vermischen. Fertig ist die Vinaigrette.

Wer sich mit der Salzmenge unsicher ist, sollte die Vinaigrette ohne Salz zubereiten, den Salat damit beträufeln und einfach eine Prise Salz direkt über den Salat streuen.

Zutaten für zwei:

200 g gemischter Wildblattsalat oder Kräutersalat

1 Orange

½ Zitrone

gutes Olivenöl

Salz, Pfeffer, (Zucker)

 

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Schüssel

Zitruspresse

 

Herstellung:

• Salat waschen und trockenschleudern

• Orange und Zitrone auspressen und den Saft mit der doppelten Menge Olivenöl mixen

• Über den Salat träufeln und mit Salz und Pfeffer würzen, eventuell etwas Zucker verwenden

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!

Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Zitrus

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.