Online Mediathek: Wie gut ist Billig-Bio? – Hier online ansehen

Jeden Tag müssen wir uns im Supermarkt entscheiden: konventionelle Äpfel für 1,99 oder Bio-Ware für 2,49? Bio ist nur noch wenig teurer. Da stellt sich die Frage: Kann das noch gute Qualität sein?

Fernsehkoch Nelson Müller schaut sich Billig-Bio-Produkte näher an: Wie werden sie hergestellt? Schont ihre Produktion Mensch, Tier und Umwelt? Er zeigt bei “ZDFzeit”: Wie gut ist Billig-Bio? Nelson Müller ist Sternekoch aus Essen. In seinem Restaurant kommen nur erlesene Zutaten auf den Tisch. Fast immer: Bio – entweder vom Bauern in der Nähe oder aus dem Bio-Laden. Doch immer mehr Bio-Produkte gibt es viel billiger auch im Supermarkt.

Für “ZDFzeit” schaut der bekannte Fernsehkoch sich ganz genau an, ob sich Billig-Bio wirklich lohnt.

78 Cent kosten supergünstige Bio-Kartoffeln im Supermarkt. Immer noch doppelt so teuer als die billigste Discounterware. Aber kann das noch gute Qualität sein? Nelson Müller will wissen, wer genau diese Kartoffeln wie herstellt. Sie stammen aus dem Wendland und werden tatsächlich nach strengen Bio-Richtlinien hergestellt. Sie könnten sogar noch billiger sein, wenn Konsumenten nicht kleinste Schönheitsfehler ablehnen würden. Jede zweite angebaute Bio-Kartoffel kann nicht verkauft werden.

Im Labor lässt Nelson Müller Bio-Lebensmittel aus dem Supermarkt untersuchen und mit konventionell hergestellten Produkten vergleichen. Es wird nach Rückständen von Pestiziden gesucht, der Vitamingehalt gemessen und das Fleisch auf Antibiotika-Spuren getestet. Die Laborwerte bergen einige unerwartete Resultate.

Wenn Nelson Müller außerhalb der Saison seinen Gästen frisches Obst anbieten möchte, steht er jedes Mal wieder vor einem Dilemma: lang gekühlte Bio-Äpfel aus Deutschland oder Importware aus Südafrika? Welcher Apfel hat die bessere Ökobilanz? Vom Pflücken bis zur Theke im Supermarkt wird der Weg beider Äpfel verfolgt. Mit einem eindeutigen Sieger: Einer der beiden Äpfel brauchte bis zum Kunden nur halb so viel CO2 wie der andere.

Schließlich lädt Sternkoch Nelson Müller zu einem Vergleichsessen ein. Was schmeckt besser: Essen aus biologischen oder aus konventionellen Zutaten vom Discounter? Seine Gäste sind sich schnell einig.

Hier online ansehen

Wie gut ist Billig-Bio?

 

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

9 − eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.