Online Mediathek: Quarks & Co – Alles unverträglich? Wenn Lebensmittel krank machen – Hier online ansehen

Alles nur Einbildung? Immer mehr Menschen glauben Nahrungsmittel, die Laktose, Fruktose oder Histamine enthalten, nicht zu vertragen. Experten finden heraus, dass viele Menschen auf diese Nahrungsmittel verzichten, obwohl sie das gar nicht müssten. Dennoch sind deren Bauchschmerzen und Durchfälle real.

Gleiche Beschwerden, unterschiedliche Ursachen Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall – die Symptome können bei Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten ganz ähnlich sein, aber völlig unterschiedlich Ursachen haben. Hinter einer heftigen oft lebensbedrohliche Immunreaktion auf Nüsse oder Obst steckt meist eine Allergie. Menschen, die keine Milch vertragen, fehlt häufig das Enzym Laktase. Wenn nach dem Genuss von Brot, Pizza oder Kuchen Blähungen oder Durchfall auftreten kann es sich um Zöliakie oder Sprue handeln.

Quarks & Co stellt die wichtigsten Ursachen für krankmachenden Nahrungsmittel vor und erklärt, wie Experten eine Allergie, Unverträglichkeit oder eine Autoimmunerkrankung nachweisen. Quarks & Co zeigt , welche Mechanismen dahinter stecken.

“Frei von” – das Geschäft mit der Unverträglichkeit Ein riesiger Markt hat sich inzwischen auf den Trend eingestellt: laktosefreier Capuccino, glutenfreies Brot, glutenfreie Nudeln. Lebensmittel wie glutenfreier Kaffee, Nüsse, Öl suggerieren Gesundheit, obwohl diese Nahrungsmittel von Natur aus kein Milligramm Gluten enthalten.

Die Nahrungsmittelunverträglichkeiten bieten auch einen Markt für dubiose Therapien und sinnlose Gesundheitstests.

Quarks & Co klärt auf!

Quarks & Co

Alles unverträglich? Wenn Lebensmittel krank machen

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

fünf × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.