Online Mediathek: Vom Fleischfabrikanten zum Biobauern – Lasst uns über das Töten reden – Karl Ludwig Schweisfurth

Früher war Karl Ludwig Schweisfurth Chef der Firma “Herta” – des größten fleischverarbeitenden Konzerns in Europa. Er war der deutsche Pionier der industriellen Fertigung von Wurstwaren durch Massentierhaltung. Immer schneller, immer größer, immer mehr – das war Schweisfurths Leben. Bis er 1984 mit 54 Jahren sein Leben umkrempelte.

Er verkaufte seine Firma und begann seine Vision zu verwirklichen: Er kaufte einen alten Hof in Bayern und baute ihn zu einem ökologischen Vorzeigeobjekt um: Heute sind eine Metzgerei, Bäckerei, Käserei, Brauerei und ein Restaurant unter einem Dach vereint. Sie stellen Lebensmittel als Mittel zum Leben her, in Bioqualität und mit traditioneller Handwerkskunst gefertigt.

 

Vom Fleischfabrikanten zum Biobauern – Video über Karl Ludwig Schweisfurth

 

Trailer – Ehrfurcht vor dem Leben … lasst uns über das Töten reden

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

eins × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.