Online Mediathek : Faszination Wissen – Massentierhaltung – Ist sie wirklich so schlimm? – Hier online ansehen

Massentierhaltung – Ist sie wirklich so schlimm?

Durchschnittlich verzehrt jeder Deutsche im Jahr 60 Kilogramm Fleisch. Das entspricht einem halben Schwein, zehn Hühnern und 30 Rindersteaks. Dazu kommen 200 Eier und 70 Liter Milch. Die Massentierhaltung macht es möglich. Der Großteil dieser tierischen Lebensmittel – 99 Prozent sind es beim Fleisch – stammt aus Massentierhaltung, die nicht gerade den besten Ruf hat. Man denkt an BSE, Antibiotika-Missbrauch oder an Tierschutzskandale. Ist die intensive Tierhaltung wirklich so schlimm?

Um das herauszufinden, hat “Faszination Wissen” das “System Massentierhaltung” genau unter die Lupe genommen: Moderator Gunnar Mergner und sein Team haben bei Züchtern, Bauern, Konzernen und Forschungsinstituten recherchiert, wie sich die Massentierhaltung auf Tier, Mensch und Umwelt auswirkt.

“Faszination Wissen” ist eine 30-minütige Wissenssendung, in der jede Woche einer aktuellen und spannenden Frage aus der Wissenschaft nachgegangen wird. Moderator Gunnar Mergner nimmt die Zuschauer mit in die Welt der Forscher und Experten, wenn er Antworten sammelt, die er im Studio zusammenführt. Dabei wägt er konträre Meinungen gegeneinander ab, stellt kritische Fragen und erkundigt sich auch da, wo die Forschungsergebnisse schließlich zum Einsatz kommen.

Hier online ansehen: Faszination Wissen

Massentierhaltung – Ist sie wirklich so schlimm?

 

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

siebzehn − dreizehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.