Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Weihnachten’
Panettone – Italienischer Weihnachtskuchen – Lecker und aromatisch

Ich wünsche allen meinen treuen Besuchern einen schönen ersten Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit. Rechtzeitig zum ersten Advent habe ich ein leckeres Rezept für Panettone für euch, mit dem Ihr eure Lieben vor oder an Weihnachten verwöhnen könnt und der sich auch prima zum Verschenken eignet. Der italienische Panettone ist ein traditioneller Weihnachtskuchen aus einem sehr gehaltvollen Hefeteig, der mit …

Zimtsterne – Das wunderbar weiche und saftige Weihnachtsgebäck

Das Rezept für meine leckeren Zimtsterne kommt spät aber gerade noch rechtzeitig. Frisch aus der Kinderbackstube, als Weihnachtsgeschenke für die Eltern, haben wir auch dieses Jahr wieder Lebkuchen gebacken, und uns zum ersten Mal auch an Zimtsternen versucht. So können die Kinder ihren Eltern auch etwas selbst gemachtes unter den Weihnachtsbaum legen. Alle Kinder der “Tageseinrichtung für Kinder” (ja so …

Weihnachten fleischlos? Für immer mehr Menschen bereits Normalität – Vegetarischer Genuss ohne Geschmacks-Verzicht

Seit einigen Jahren ist die Entwicklung hin zu einer fleischlosen Ernährung ansteigend. Während auf der einen Seite zum Glück wieder mehr Wert auf hochwertiges, nachhaltig produziertes Fleisch gelegt wird, ist auf der anderen Seite die Anzahl der Menschen, die den Verzehr von Fleisch generell, und auch an festlichen Tagen wie Weihnachten bewusst meiden oder ihn zumindest einschränken, immer größer. So …

Schwarzwurzeln im Haselnussmantel – Eine nussig feine Gemüsebeilage

Schwarzwurzeln, oder auch Winterspargel, Schötzenmiere oder Skorzoner Wurzel bezeichnet, wird immer wieder “arme Leute Spargel” genannt. Meiner Meinung nach völlig zu unrecht, denn außer der äußerlichen Ähnlichkeit haben Schwarzwurzeln mit Spargel wenig gemeinsam. Der Geschmack erinnert nur entfernt an Spargel, seine erdige und zart nussige Geschmackskomponente macht ihn unverwechselbar. Schwarzwurzeln haben einen ähnlichen Nährwert wie Erbsen oder Bohnen, sind jedoch …

Gewürzplätzchen mit zweierlei Schokolade und Mandeln – Das Rezept gegen den Winterblues – Inspiriert von Hildegard von Bingen

Vor ein paar Jahren habe ich die berühmten Gewürzplätzchen nach Hildegard von Bingen nachgebacken. Die sollen mit dem vielen Gewürzen angeblich gut gegen Winter-Depression sein … mir waren sie aber etwas zu würzig … uns so habe ich das Rezept etwas abgewandelt, etwas weiniger Muskat und keine Nelken verwendet und den Teig mit geraspelter Schokolade, Anissamen und gehackten Mandeln ergänzt. …

Woher kommt eigentlich meine Weihnachtsgans? Wie gelingt mir stressfrei ein perfekter Gänsebraten?

Woher kommt eigentlich meine Weihnachtsgans?   So ganz lange dauert es nicht mehr, bis Weihnachten ist. Nach wie vor steht der Gänsebraten auf der Liste der beliebtesten Weihnachtsgerichte ganz vorne. Überhaupt steht an Weihnachten bei vielen Geflügel generell hoch im Kurs und auf meiner Seite findest du ansprechende Rezepte die “weihnachtstauglich” sind. In Sachen Qualität des Fleischs, beim Preis und beim …

Nicht nur für Naschkatzen: Weiße Schoko-Mohn-Mousse

Eine sehr schöne Komponente für leckere Desserts ist die Schokoladen-Mousse, aus Zartbitter-, Vollmilch- oder auch Weißer Schokolade. Mit einem schönen Biskuit und weiteren Komponenten lassen sich so sehr schöne Schichtdesserts im Glas zaubern, die du sehr gut vorbereiten und bis zum Servieren kühl aufbewahren kannst. Damit es in meiner weißen Mousse noch etwas zum Knuspern darin gibt, gebe ich noch …

Elisenlebkuchen – Kinderleicht selbst gemacht

Elisenlebkuchen sind feinste Oblatenlebkuchen. Im Handel werden sie mit den Prädikaten “extrafein”, “Spitzenqualität” oder “edel” angeboten. “Feine” Lebkuchen müssen mindestens 25% Haselnüsse und dürfen maximal 10% Mehl enthalten. Meine Version ist das Rezept einer sehr guten Freundin, enthält überhaupt kein Mehl und dafür ganz viel frisch gemahlene Nüsse. Also mega-extrafeine super-Spitzenqualität, und auch noch kinderleicht! Ein ganz besonders dickes Dankeschön …