Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Verbraucherzentrale’

Essen und trinken muss jeder Mensch. Und das machen sich viele Hersteller und Händler von Lebensmitteln zunutze. Es werden zum Beispiel grüne Oliven schwarz gefärbt und für teuer Geld im Supermarkt verkauft, da werden Apfelrotkohl, in dem fast keine Apfelstücke sind, und Früchtetee ohne Früchte angeboten. Und die Zeiten, wo Kaffee immer zu hundert Prozent auch Kaffee ist, sind auch …

Fertiglebensmittel zu kaufen ist 184 Prozent teurer als Essen selber zuzubereiten. Im Höchstfall liegt der Bequemlichkeitsaufschlag sogar bei 650 Prozent. Außerdem enthalten fertige Lebensmittel häufig Zusatzstoffe und Aromen, die wir eigentlich gar nicht auf unserem Teller haben wollen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg. Bestellbar bei der Verbraucherzentrale Hamburg