Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Lebensmittelproduktion’

Öko-Ferkel per Internet – Ein Kilo Rinderbraten – fünf Euro. Ein Kilo Schweinefleisch – drei Euro. Ein ganzes Huhn – zwei Euro. Für diesen Preis wird ein Tier geboren, aufgezogen, gefüttert, mehrmals vom Tierarzt untersucht, geschlachtet, für den Handel verkaufsfertig gemacht und mit Gewinn verkauft. Fleisch zählt mittlerweile zu den billigsten Lebensmitteln, es kostet weniger als Brot, Gemüse oder Obst. Der Biologe …

Miese Jobs für billiges Fleisch Der Drang osteuropäischer Arbeiter nach Deutschland ist ungebrochen. Auf den ersten drei Plätzen der Zuzüge in 2012 stehen Polen, Rumänen und Bulgaren; oftmals verzweifelte Menschen, die zu harter Arbeit bereit sind. Dies nutzen deutsche Fleischbetriebe und dubiose Vermittlungsfirmen gnadenlos aus, wie die beiden NDR-Autoren Marius Meyer und Michael Nieberg in ihrer 45-minütigen Reportage belegen. Stundenlöhne …

20 Milliarden Euro geben die Deutschen für Fertigprodukte aus – doch zahlreiche Lebensmittelskandale haben Verbraucher skeptisch gemacht. Sternekoch Nelson Müller geht bei “ZDFzeit” der Frage nach: Wie gut sind Fertiggerichte? Sind sie tatsächlich zu fett, zu salzig und zu ungesund? Sind sie wirklich so billig wie sie scheinen? Und wie gut schmecken sie? Zusammen mit seinen Gästen stellt Nelson Müller …

Produkt-Ckeck: REWE “Das Fleisch” – Dry aged beef – Teil 2 – 29. Mai 2013

Wie versprochen, jedoch mit einiger Verzögerung, kommt er jetzt endlich. Der versprochene Nachtest von REWE´s “Das Fleisch”. Wie beim ersten Kauf habe ich mich für ein trocken gereiftes und sehr stattliches T-Bone Steak der Premium-Marke “DAS Fleisch” entschieden – Die junge und freundliche Verkäuferin meinte noch “ist das T-Bone genug?” ;-). “Das reicht auch für zwei Personen” … neee geteilt …

Andreas Hoppe wird vom Tatort-Kommissar zum Kommissar im Kühlschrank. Eine kleine, blasse Erdbeere, angerichtet auf dem Buffet bei Dreharbeiten im Winter brachte Schauspieler Andreas Hoppe dazu, seine Essgewohnheiten gründlich zu hinterfragen. Wieso Rotwein aus Chile? Weshalb Äpfel aus Neuseeland? Die meisten Obst- und Gemüsesorten sind weiter gereist als die Menschen, die sie verzehren! Dabei müsste man doch eigentlich alles was …

Über eine Million Tonnen Bananen essen die Deutschen jedes Jahr. Damit haben sie eine Spitzenposition in Europa – mit enormer Preismacht. Denn ein Drittel des gesamten EU-Bananenimports landet auf heimischen Ladentischen, in den Supermärkten und bei den Discountern. In einem gnadenlosen Preiskampf verkommt hier die gelbe Frucht zur Ramschware. Der Preis für Bananen ist seit 20 Jahren nicht gestiegen. Der …

Dieter Moors Entdeckungsreise führt zu einer Herde von Highland Cattle Rindern, die wegen ihrer Robustheit auch in Brandenburg in ganzjähriger Freilandhaltung gezüchtet werden. Sternekoch Thomas Kammeier aus dem “Hugos” begleitet Dieter Moor bei dieser Stadt-Landpartie, die über die Spargelfelder von Beelitz nach Melchow führt. Dort auf dem alten Melchhof weiden 75 Hochland-Rinder auf saftigen Wiesen. Mit ihrem zottigen Fell und …

  Das Schwein ist dem Menschen ähnlicher als jedes andere Nutztier. Es ist intelligenter als Hund und Katze, und abgesehen von den Primaten gleicht kein anderes Lebewesen dem Menschen so sehr wie das Schwein. Probiotische Joghurts werden an Schweinen erprobt, weil sie fast das gleiche Verdauungssystem haben wie der Mensch. Organtransplantationen vom Schwein zum Menschen werden erforscht, weil Herz und …

  Dokumentation vonValentin Thurn Mehr als die Hälfte aller Lebensmittel landet im Müll! Mit diesem Ergebnis schockierte die Dokumentation “Taste the Waste” (2011) und löste eine heftige, öffentliche Debatte aus. Große Pläne werden seither geschmiedet. Bis 2020 will Bundesernährungsministerin Ilse Aigner erreichen, dass in Deutschland nur noch halb so viele Lebensmittel weggeworfen werden wie heute. Konkrete politische Schritte gibt es …

Möglichst frisch soll unser Essen sein, am besten vom Feld direkt auf den Teller. Gut aussehen soll es auch und auf keinen Fall Konservierungsstoffe enthalten! Gleichzeitig achten wir auf möglichst lange Haltbarkeit – aus Furcht vor Keimen und Bakterien. Obst mit braunen Flecken und welkes Gemüse werden ebenso entsorgt wie Joghurt, dessen Verfallsdatum abgelaufen ist. Quarks Im Trend: Konservierende Atmosphäre …

Kalorienzählen ist zum Volkssport geworden, aber trotz 1001 Diäten werden wir immer dicker – warum funktionieren Diäten nicht? Die Kulturgeschichte des “Volkssports Abnehmen” zeigt: Jede Epoche hatte Ihr Geheimrezept: von den Weight Watchers über Atkins bis hin zur Hollywood Diät, nichts blieb im Laufe der Zeit unversucht, bei dem Streben nach dem perfekten Körper. Diät-Testerin Uli Schreiber wagt für “X:enius” …

Giftiges Dioxin im Ei, Schwermetall im Fisch und jetzt auch noch Pestizide im Brötchen? Wissenschaftler fürchten, dass das Spritzmittel Glyphosat doch nicht so unbedenklich ist wie jahrelang gedacht. Rückstände des Pestizids wurden in Mehl, Haferflocken und sogar in Brötchen nachgewiesen. Aber was genau das Pestizid im menschlichen Körper auf lange Sicht anrichten könnte, wenn es sogar das Backen bei 200 …

Die sehenswerte Slow-Food-Messe findet dieses Jahr wieder parallel zur “Fair handeln” wieder in Stuttgart statt, und ich werde natürlich auch wieder vor Ort sein und hier darüber berichten. Die Messe startet am Donnerstag, 11.4. von 14.00 bis 22.00 Uhr und Freitag bis Sonntag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr Hingehen, schauen, staunen, gutes Essen genießen und direkt bei den Erzeugern einkaufen. Es …

...3456...