Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘italienische Küche’
Ricottagnocchi mit Salbeibutter und  Tomaten-Concassée – Feine italienische Küche

Als Vorbereitung für meine Menüs probiere ich neue Rezepte natürlich erst einmal zuhause aus, sehr zur Freude meiner Frau ;-)! Dieses Gericht war die Vorspeise eines mediterranen 4-Gänge Menüs für 18 Personen bei einer Kommunionsfeier. Diese leckeren Gnocchi aus italienischem Ricotta, einem feinkörnigen, streichbaren Frischkäse, sind wirklich in kurzer Zeit, und abgesehen vom Formen der Nocken mit zwei Löffeln auch …

Minestrone – Italienischer Klassiker mit viel Gemüse, Grissini und Parmesan

Wieder bereiten wir mit den Kindern einer Gruppe ein Mittagessen, das zu unserem internationalen Jahresthema passt. Dieses Mal geht die Reise nach Italien. Die Minestrone ist ein aus dem Norden Italiens stammendes Nationalgericht, bedeutet “dicke Suppe” und ist eine gehaltvolle, klare, tomatierte Gemüsesuppe mit Staudensellerie, Karotten, Kartoffeln, Wirsing und normalerweise weißen Borlottibohnen. Diese ersetzen wir in unserer Suppe durch Wachtelbohnen, …

Gnocchi-Pilz-Pfanne – Vegan oder vegetarisch – Kinder kochen für Kinder

Und schon wieder sind fünf Wochen vergangen … Ich kann es kaum glauben, dass schon wieder Ende April ist. Das Schöne daran ist, dass ich wieder mit “meiner” Gruppe kochen kann. Wir kochen heute italienisch – eine gemischte Gnocchi-Pilzpfanne mit frisch geriebenem Parmesan. Einmal mehr vegetarisch für Kinder, denn in unserem Kindergarten bekommen sie in der Regel nur einmal Fleisch …

Tagliatelle mit gebratenem Tintenfisch und getrockneten Tomaten – leichte, mediterrane Meeresküche

Oktopus oder Tintenfisch gehört zu den Dingen aus dem Meer, die ich am liebsten esse und immer auf Vorrat in Einzelportionen eingefroren habe. Wenn es mal schnell gehen muss, einfach mit etwas Knoblauch angebraten, mit frisch gehackter Petersilie, reichlich gutem Olivenöl und italienischer Pasta serviert … einfach unwiderstehlich und in wenigen Minuten zubereitet. Mit frisch geriebenem Parmesan, Grana Padano oder …

Saltimbocca a la romana – Ein italienischer Klassiker – Mit zartem Kalbfleisch und Parmaschinken

Saltimbocca heißt übersetzt “Spring in den Mund” und wird aus frischem Kalbfleisch hergestellt. Zu kleinen “Schnitzelchen” geklopft und typischerweise mit Parmaschinken und frischem Salbei belegt, in Olivenöl und/oder Butter gebraten und aus dem Ansatz eine leckere Weißweinsauce gezaubert. Wenn du Kalbsrücken oder die Hüfte nimmst, bist du auf der sicheren Seite. Es wird bestimmt ganz zart sein. Die Schnitzelchen müssen …

Frittata – Italienische Spezialität – einfach, schnell und lecker

Die Frittata ist ein italienischer Eierkuchen, die klassisch in der Pfanne oder auch im Ofen gebacken werden kann. Sie kann sowohl kalt oder warm als Vorspeise, als Beilage oder Hauptgericht serviert oder in kleineren Stücken zum Aperitif gereicht werden. Dazu passt ein frischer Salat. Auch in den USA ist die Frittata durch italienische Einwanderer bekannt und beliebt. Grundlage sind geschlagene Eier, …

Tortellini mit Hackfleisch-Spinat-Füllung – Nudeln basteln mit Kindern

Basteln in der Küche – Zeit für Kinder – Tortellini mit Kindern herzustellen ist ein schöner Spaß. Und sie essen Gemüse, wenn man es gut verpackt 🙂 Wie stolz sie am Ende darauf sind, kann ich euch nur erzählen, leider nicht öffentlich zeigen … Diese Rezeptur kannst du nach Herzenslust mit anderen, vorher blanchierten Gemüsesorten ergänzen und kombinieren. Das Hackfleisch …

Ossobuco vom Black Angus – Biofleisch aus dem Odenwald – Klassische Küche mit regionalen Produkten

Ossobuco sind geschmorte Beinscheiben vom Kalb oder vom jungen Rind, mit Wurzelgemüse und einer herrlichen Weißwein-Tomaten-Sauce, die durch das in den Röhrenknochen der Beinscheibe enthaltene Mark seinen einzigartigen Charakter erhält. Am Ende wird Gremolata zum würzen verwendet, Petersilie fein gehackt und feine geriebene Zitronenschale. Ein Klassiker der italienischen Küche … und ich habe ihn noch nie vorher gekocht. Deshalb freue …

Auberginen nach sizilianischer Art – Für einen guten Freund der bisher keine Auberginen mochte

Auberginen sollen lecker sein? Ein Freund von mir ist kein Freund von dem vielseitigen Gemüse das auch Eierfrucht genannt wird. Sie stammt ursprünglich aus den tropischen Regionen Indiens und Chinas und wird wie Tomaten und Kartoffeln zu den Nachtschattengewächsen gezählt. Die hierzulande übliche violette, keulenförmige Frucht gibt es anderswo in vielen verschiedenen Größen, Formen und Farben. Ihr schwammiges Fruchtfleisch ist …

Tomatensugo – typisch italienische Grundsauce – bestens geeignet für schnelle & schmackhafte Ableitungen

Wer Pasta liebt und gerne leckere Saucen auf Tomatenbasis isst, sollte sich eine Basis-Sauce herstellen. Die kannst du blitzschnell ableiten und ganz nach Geschmack mit verschiedenem Gemüse, Fleisch oder Fisch/Meeresfrüchte, das du vorher kurz anbraten solltest,erweitern. Vorgegarte oder frisch gekochte Nudeln im Sugo nochmal erhitzen und mit viel frischem Parmesan servieren. Farfalle al arrabiata – mit gebratenem Roastbeef und Chili …