Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Information’

Im norwegischen Svalbard wird die Einweihung eines Bunkers gefeiert. Es ist das angeblich sicherste Gebäude dieser Art auf der Welt. Hier sollen Samenproben aus aller Welt gelagert werden und das Weiterbestehen der Artenvielfalt gewährleisten. Doch ist der Traum der globalen Nahrungsmittelsicherheit eine bloße Utopie?  Bis 2050 werden die Temperaturen voraussichtlich weltweit um mindestens zwei Grad steigen. Dies führt zu riesigen …

Die Zusammensetzung der Darmbakterien kann sich auf das Gewicht auswirken; zu viel Kalzium ist ungesund; manche Nahrungsmittelunverträglichkeiten können mit neu gezüchteten Getreidesorten zusammenhängen – einige von vielen verblüffenden Ernährungserkenntnissen. Die Ernährung ist ein Dauerthema. Kein Wunder, denn der Umgang mit Lebensmitteln beeinflusst maßgeblich das Wohlbefinden und die Gesundheit. Da erstaunt es nicht, dass Wissenschaftler weltweit forschen, um mehr über Lebensmittel, …

86 Prozent der Deutschen wünschen sich eine nachhaltige Landwirtschaft und auch die Politik hatte einst ehrgeizige Ziele ausgegeben. Bis 2010 sollten 20 Prozent der gesamten Anbaufläche ökologisch bewirtschaftet werden. Die Realität ist weit davon entfernt. Obwohl Bio boomt kämpfen viele deutsche Ökobauern ums Überleben. Was ist da los? „SWR odysso“ forscht nach den Gründen, zeigt, wie konventionelle Landwirtschaft mit allen …

Rahmeis Vanille-Pecan-Karamell – Unser Eis des WM-Sommers 2014

Hier kommt mein WM-Eis des Sommers 2014 – ein köstlich-cremiges Rahmeis mit Vanille, gerösteten Pecannüssen und einem traumhaften Karamell. Es ist so lecker geworden, dass es sich hinter keinem der namhaften Premium-Eiscremes verstecken muss und besteht wie immer nur aus besten natürlichen Zutaten ohne Mist oder Tricks! Die Grundrezeptur der Eiscreme kannst du natürlich auch mit anderen „Einlagen“ verfeinern. z.B. geröstete Pistazien …

Ist die weltweite Hungersnot vermeidbar? Davon ist die Filmemacherin Marie-Monique Robin überzeugt und zeigt anhand von Beispielen aus aller Welt, dass durch eine Umstrukturierung der Lebensmittelkette, ökologische Landwirtschaft und eine neue Rolle der Bauern der Lebensmittelkrise entgegengewirkt werden kann. Lässt sich die Weltbevölkerung dauerhaft und gesund ernähren? Der Dokumentarfilm des ARTE-Themenabends „Bio für neun Milliarden“ beantwortet diese Frage mit einem …

Die Milch-Vielfalt scheint endlos: Frisch-Milch, extralang haltbare Milch, Bio-Milch, Heumilch und Rohmilch. Doch kann man tatsächlich schmecken, was die Kuh gefressen hat? Schmeckt man Almkräuter und Heu heraus? Milchtrinker und Wissenschaftler am Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel testen den Geschmack der Milch. Moderator Dennis Wilms zeigt außerdem, was wirklich hinter den großen Milch-Mysterien im Supermarkt steckt: Wie schafft es die …

Moderator Dennis Wilms blickt heute hinter die Kulissen der Konsumwelt. Im Supermarkt soll alles verfügbar sein, wonach das Herz begehrt – zu jeder Tageszeit und immer frisch. Eine besondere Herausforderung für Supermarkt-Logistiker sind Samstage. Von manchen Artikeln wird da das vielfache des sonst üblichen umgesetzt. Doch vorauszusehen, welche Produkte das sein werden, das ist die große Kunst. Große Lebensmittelketten nutzen …

Spargel-Kartoffel-Salat – Mit frischen Kräutern – Als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht

Es ist wieder Spargelzeit – Eines meiner Lieblingsgemüse. Nicht zuletzt deswegen, weil man ihn so gut überall regional erzeugt bekommen kann. Spargel aus Peru oder anderen Ländern (im Supermarkt) solltest du grundsätzlich liegen lassen, sie sind immer überlagert und kein Genuss. Spargel sollte immer so frisch wie möglich sein. Aus dem Boden auf den Teller in max. 24 Stunden – …

Rosinenbrötchen – vegane Zubereitung – 100% Geschmack

Am Gründonnerstag haben wir mit den Kindern unserer Gruppe ein Osterfrühstück veranstaltet. Da wir Kinder im Haus haben, die keine Lactose vertragen (wie millionen andere auch …), habe ich vollkommen vegan zubereitete Rosinenbrötchen gebacken, die beim Geschmack absolut nichts vermissen lassen. Ich habe Sojamilch verwendet, du kannst die Flüssigkeit aber beliebig ersetzen. Es funktioniert mit Milch, Soja-, Hafer-,  oder Dinkelmilch …

Schneller Frühlingssalat – knackig-leichte Küche für die Mittagspause

In meiner kurzen Mittagspause versuche ich meistens, nichts „Schweres“ zu essen, weil ich davon müde werde und lieber schlafen als arbeiten möchte. Das ist bei meinem Arbeitgeber aber nicht gerne gesehen und deshalb gibt´s einen schnellen Salat. Der erfrischt bei den bereits sehr sommerlichen Temperaturen und belastet nicht. Knackiger Eisberg kombiniert mit herzhaftem Rucola, Radieschen und gerösteten Pinienkernen. Natürlich eignet …

Online Mediathek: Doku am Freitag – Von der Currywurst zum Tofu-Burger – Hier online ansehen

– Von der Currywurst zum Tofu-Burger Von der Currywurst zum Tofu-Burger In den 1970er Jahren nimmt das Essen Fahrt auf: Es wird nicht nur schnell gekocht, sondern auch schnell gegessen. Mit der neuen Imbiss- und Fastfood-Kultur ist das Essen permanent verfügbar. Im Ruhrgebiet erlangt „Curry Heini“ dank seiner legendären Currysauce Kultstatus, und in Köln eröffnete der erste Mc Donald’s. Aber …

Basilikumpesto – Der Klassiker aus besten Zutaten – Natürlicher Geschmack

Wer gerne Pesto isst, sollte es unbedingt einmal selbst hergestellt und probiert haben. Denn dann kauft derjenige nur noch in „Notfällen“ ein fertiges Industrie-Pesto aus dem Glas. Wie Tests zeigen, wird den Käufern bei Pestos besonders gerne mit minderwertigen Zutaten hochwertige Ware vorgegaukelt. Von allem viel zu wenig und z.B. Cashews anstelle der Pinienkerne, einfaches Rapsöl anstelle von hochwertigem, kalt …

Bereits jetzt gibt es über eine Milliarde Menschen Hungerleidende auf der Erde, und täglich wächst die Weltbevölkerung um weitere 200.000 Menschen, die auch satt werden wollen. Ackerland ist heute ebenso begehrt wie Gold, und Agrarrohstoffe werden genau so teuer gehandelt wie Erdöl. Jahrzehntelang richtete sich die Nahrungsmittelhilfe nach der Agrarpolitik der Länder auf der Nordhalbkugel. Deren Agrarüberschüsse flossen als Spenden …

Weltweit leiden rund 870 Millionen Menschen an Hunger. Und das, obwohl die Welt über genügend Kapazitäten verfügt, um jeden Menschen angemessen zu ernähren. Konflikte, Armut, schlechte landwirtschaftliche Infrastrukturen und die politische Situation eines Landes können die Ursachen für Hunger sein. Und nicht nur das: Kritische Organisationen wie Oxfam und Foodwatch machen Nahrungsmittelspekulationen großer Unternehmen, wie der Deutschen Bank oder der …

Der Dokumentarfilm „Hunger“ erzählt, wie Menschen, Gruppen und Organisationen darum ringen, eine der schlimmsten sozialen, politischen und ökonomischen Tragödien unserer Tage zu lösen: den Hunger in der Welt. In fünf Ländern, oft jenseits der Grenzen von Zivilisation und menschenwürdiger Existenz, stellen Marcus Vetter und Karin Steinberger die Frage, warum bisher viele Konzepte von Entwicklungspolitik versagt haben. Derzeit leiden nach UNO-Angaben …

...3456...10...