Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Foodwatch’

Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sowie eines guten Lebensstils und ist zudem gesund. Doch wie viel Fisch brauchen wir überhaupt? Ist er tatsächlich wichtig für unsere Ernährung? Welchen Fisch “darf” man noch essen? Und wie kommt es, dass ehemalige Delikatessen wie Lachs und Garnelen heute so wenig kosten? Wie gesund ist Fisch? Zwei Mal pro Woche sollte …

Zimtrahmeis – frisch und sahnig – passt als Ergänzung zu vielen Kuchen, Waffeln & Obstdesserts

Zimtrahmeis mit frischer Sahne und Creme fraiche   Eine wunderbare Zugabe zu verschiedenen Kuchen, Waffeln, Obstkopott und Fruchtsalat. Das Eis harmoniert hervorragend mit allem, wozu auch Schlagssahne und Zimt passen würde. Die Zubereitung ist wirklich einfach. Du benötigst lediglich eine Eismaschine mit oder auch ohne Kompressor (ab ca. 35,-€ für einfache, brauchbare Geräte) und kannst ganz einfach auf billige Zutaten …

Süßigkeiten mit Müsli-Anstrich   Frühstücksflocken, die für Kinder vermarktet werden, sind fast ausnahmslos überzuckert und erfüllen nicht die Ansprüche an ein kindgerechtes Frühstück. Das zeigt ein foodwatch-Marktcheck von 143 Produkten, die in Aufmachung und Werbung gezielt Kinder ansprechen. In jeder zweiten Packung stecken mindestens 30 Prozent Zucker.   Hier das Video zur Stellungnahme von Nestle   Hier geht´s zum Artikel …

Alles Wissen – Gesunder Alleskönner Apfel?   Dem Apfel eilt ein beispielloser Ruf voraus: Er gilt als Prototyp des gesunden Nahrungsmittels. Ein Apfel pro Tag, heißt es, erspare den Gang zum Arzt. Dabei spielen offenbar nicht nur die zahlreichen Vitamine oder Mineralstoffe des Apfels, die in den Früchten stecken, eine Rolle. Amerikanische Forscher wollen herausgefunden haben, dass regelmäßiges Apfelessen den …

        Allein in den letzten zehn Jahren hat sich der Umsatz mit Bioprodukten mehr als verdoppelt. Bio ist gut für den Menschen und gut für die Umwelt – so werden die Mast-Tiere besser behandelt, weniger Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt und somit das Grundwasser nicht belastet. Wissenschaftler fanden heraus: Biosiegel trüben das Urteilsvermögen der Konsumenten, sie sind gleichsam das Placebo …

“Wo Valensina, Ritter, funny-frisch Tiere verstecken” Die Angaben auf der Packung verraten längst nicht alles. Schweineborsten in der Brotherstellung, Milchzucker in der pflanzlichen Schokolade, Gelatine im Multivitaminsaft: In vielen Lebensmitteln verstecken sich tierische Bestandteile oder Tierprodukte. Entdeckt werden können sie von den Verbrauchern nur schwer oder gar nicht – eine Gesetzeslücke macht’s möglich. Lies hier den ganzen Artikel auf Foodwatch.de …

Ein Jahr nach dem Start der von der Bundesregierung initiierten Internetplattform lebensmittelklarheit.de hat foodwatch einen Aktionsplan gegen Etikettenschwindel vorgelegt.       Der 15-Punkte-Plan im Detail 1. Vorrang von Information vor Werbung 2. Lesbare Mindestschriftgröße 3. Realistische Produkt-Abbildungen 4. Verbindliche Mengenangaben für beworbene Zutaten 5. Umfassende Herkunftskennzeichnung 6. Klare Nährwertangaben 7. Verständliche Aromen- und Zusatzstoff-Deklaration 8. Transparenz über die Verwendung …

Ausgewogene Frühstücksflocken statt zuckrige Süßigkeiten: foodwatch hat Nestlé ein Musterprodukt für kindgerechte Frühstückscerealien überreicht. Die von foodwatch zusammengestellten “Flockies” sind frei von Zusatzstoffen und Aromen und enthalten weniger als fünf Prozent Zucker – ganz im Gegensatz zu Nestlés hochgradig verarbeiteten Kinderprodukten mit bis zu 37 Prozent Zucker.   Hier geht es zum ganzen Artikel auf www.foodwatch.de   Und Hier kannst …

    Imageschaden programmiert Wie wenig erfolgreich für Lebensmittelkonzerne solche Ausflüchte a la Hipp sind, zeigte sich schon wenige Tage nach der Preisverleihung des Windbeutels 2012: Der von der Wirtschaftswoche veröffentlichte “YouGov BrandIndex”, der die Imagewerte von Unternehmen und Marken misst und analysiert, brach bei Hipp dramatisch ein. Im Juni erreichte der Hersteller noch rund 65 sogenannte BrandIndex-Punkte, nach der …

...2345