Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Desserts’
Panna-Cotta – Italienischer Klassiker – Gut vorzubereiten und variantenreich

Ein schnell gemachtes Dessert ist der italienische Klassiker Panna Cotta – “gekochte Sahne”. Ich mische Sahne und Vollmilch zu gleichen Teilen, um den Fettgehalt etwas zu reduzieren, wer mag kann auch ausschließlich Sahne verwenden. Sahne und Milch haben die Eigenschaft, sehr gut den Geschmack von anderen Produkten anzunehmen, bei der Panna Cotta verwenden wir im Original eine Vanilleschote. Durch die …

Beerentiramisu mit Kokos – Lecker Dessert mit “Bumms” für Erwachsene – Mit Saft zubereitet auch für Kinder geeignet

Meistens bringe ich deftige Speisen mit, wenn es darum geht ein Geburtstagsbüffet zu bereichern. Ich habe mir aber vorgenommen, die süße Küche nicht mehr so zu vernachlässigen. Da es eine reine Erwachsenenparty sein würde, dachte ich, ich könnte ja etwas leckers mit Alkohol machen. Ich hatte noch einen italienischen Marsala zuhause, du kannst aber auch Sherry oder Portwein verwenden. Die …

Tiramisu von Waldheidelbeeren, Mascaropone & Ricotta, Schokobiskuit und weißer Schokoladensauce – Als Schichtdessert im Glas oder in der Auflaufform

Für eine Weihnachtsfeier meiner Frau, habe ich ein schnelles Dessert für 20 Leute gemacht. Ein Schichtdessert aus BIO-Heidelbeeren auf einer Ricotta-Mascarpone-Creme, Schokoladenbiskuit mit weißer Schokoladensauce. Den Damen scheint es geschmeckt zu haben, denn sie haben keinen Krümel für mich und ein schönes Foto übrig gelassen und sich am Ende der Veranstaltung das Rezept gewünscht! Keine Angst, es klingt irgendwie aufwändig, …

Walnusskaramell-Marzipan-Schnecken – Süße Sünde – auch als vegane Zubereitung

Inspiriert durch einen Frankfurter Bäcker (Zeit für Brot), der auch in Berlin eine Filiale betreibt und seine Produkte noch ausschließlich nach handwerklichen Richtlinien und Prinzipien herstellt, habe ich mich einmal an süß gefüllten Schnecken versucht, wie sie es dort mit verschiedenen Füllungen zu kaufen gibt. Marzipan und Walnüsse habe ich zufällig vorrätig, die Kombination aus Karamell, Nüssen und Marzipan lassen …

Rahmeis Vanille-Pecan-Karamell – Unser Eis des WM-Sommers 2014

Hier kommt mein WM-Eis des Sommers 2014 – ein köstlich-cremiges Rahmeis mit Vanille, gerösteten Pecannüssen und einem traumhaften Karamell. Es ist so lecker geworden, dass es sich hinter keinem der namhaften Premium-Eiscremes verstecken muss und besteht wie immer nur aus besten natürlichen Zutaten ohne Mist oder Tricks! Die Grundrezeptur der Eiscreme kannst du natürlich auch mit anderen “Einlagen” verfeinern. z.B. geröstete Pistazien …

Wassermelonen-Sorbet – Frischer Genuss an heißen Tagen

Ein wunderbar frischer und unkomplizierter Eisgenuss aus frischer Wassermelone mit einem Spritzer Limettensaft verfeinert. Vegan und laktosefrei. Passt auch sehr schön in einen Prosecco mit etwas Minze dazu … mhhh 🙂 Wichtig für das Gelingen von Eis und Sorbet ist der richtige Zuckergehalt. Also bitte nicht aus diätischen Gründen einfach reduzieren. Zucker dient als eine Art Frostschutz und ist notwendig, …

Erdbeerschaum mit Szechuanpfeffer – Leckere Dessertsauce aus reifen Früchten

Es ist Ende April und es gibt jetzt die ersten deutschen Erdbeeren 2014 aus dem Folientunnel, Freilandware dauert noch etwas länger. Seit Ende Dezember verkauft ALDI bereits Erdbeeren … Oder besser die Illusion davon, sie sehen fantastisch aus und schmecken … nach nichts! TOLL! Warum kauft ihr das??????? Heute bereite ich eine wunderbare Dessertsauce aus frischen, regional erzeugten Erdbeeren zu. …

Sweet thing – Schokoladenkuchen ohne Mehl

Es sind mal wieder die jüngeren Kinder dran, mit mir in der Küche erste, leckere Erfahrungen zu machen. Auf Wunsch von zwei 4 jährigen Mädchen backen wir heute zum Nachtisch für alle einen Schokoladenkuchen. Er wird völlig ohne Mehl gebacken und ist dadurch auch für Menschen mit Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) geeignet. Er geht wirklich schnell, sehr einfach und schmeckt absolut köstlich …

Nicht nur für Naschkatzen: Weiße Schoko-Mohn-Mousse

Eine sehr schöne Komponente für leckere Desserts ist die Schokoladen-Mousse, aus Zartbitter-, Vollmilch- oder auch Weißer Schokolade. Mit einem schönen Biskuit und weiteren Komponenten lassen sich so sehr schöne Schichtdesserts im Glas zaubern, die du sehr gut vorbereiten und bis zum Servieren kühl aufbewahren kannst. Damit es in meiner weißen Mousse noch etwas zum Knuspern darin gibt, gebe ich noch …

Crème brûlée – Dessertklassiker – Viele Variationsmöglichkeiten

Die Crème brûlée ist ein klassisches Dessert der französischen Küche aus Ei und Milch, das im Ofen sanft pochiert wird. Sie wird inzwischen selbst in Burger-Sport-Bars angeboten. Ob sie dort auch tatsächlich hausgemacht wird, ist mehr als fraglich … Denn wie alles in der “modernen Küche” gibt es die Crème brûlée für die Gastronomie fertig und tiefgefroren. Wie es funktioniert, dass die …

Savarin mit Vanille-Apfelkompott und Zimtsahne – Mein Prüfungsdessert

Heute stelle ich euch das Dessert meiner Abschlussprüfung zum Koch zur Verfügung. Da es ja momentan wieder tolle frische Äpfel gibt und die Tage schmuddeliger werden, kommt so eine kleine, fein, süße Nachspeise gerade Recht. Ein Savarin ist ein kleiner, sehr feiner, in Ringform gebackener Hefekuchen aus einem süßen, speziellen Hefeteig, der noch warm mit einem Likör aromatisiert und anschließend …

Vanilleeis mit Crunch von karamellisierten Kürbiskernen – Cremig, sahnig und unheimlich gut ;D

Heute habe ich mich mit drei ehemaligen Kolleginnen getroffen und für das Treffen bei dem heißen Wetter ein komplett kaltes Drei-Gang-Menü gekocht. Der krönende Abschluss dieses Menüs war ein Dessert mit einem sehr verführerischen Vanilleeis, das ich mit knusprigen, karamellisierten Kürbiskernen vermischt und mit frischem steierischem Kürbiskernöl serviert habe. Kürbiskernöl und Vanilleeis ist eine sehr beliebte Kombination, die aus Österreich …

Tiramisu von Rhabarber, Kokos und Schokolade – vegan und unheimlich gut

Für dieses leckere, vollständig vegane Dessert benötigst du vier verschiedene Zubereitungen von dieser Seite: Schokoladenbiskuit – Rhabarberkompott – Kokosflammerie – Krokant von Sesam und Schwarzkümmel. Ich habe das Tiramisu am Geburtstag einer guten Freundin als Geschenk mitgebracht und es wurde dort von mehreren Süssspeisen-Expertinnen getestet. Es war dabei sehr leise und dabei viele verschiedene “Genussgeräusche” zu hören …  😉 Ich glaube, …

Kokosflammerie – vegan – für Desserts, Kuchen & Torten, mit Früchten oder einfach so

Milchfrei, lecker und cremig sollte meine Flammerie sein, die ich für ein Tiramisu verwenden wollte. Zudem musste ich einmal mehr Sojaprodukte ausschließen, da dieses Tiramisu als Gastgeschenk für eine Freundin mit einer Sojaunverträglichkeit gedacht war. Ich verwende dafür Kokosmilch für den Geschmack und Reisdrink. Eine Flammerie ist die irrtümlich als “Pudding” bekannte Süßsepeise, die aus einer Flüssigkeit (Milch, Saft, Wein …

Veganer Schokoladenbiskuit – Eine tolle Grundlage für Torten und Desserts

In meiner “Forschungsreihe” veganer Dessertrezepte habe ich mich etwas in die Materie vegan backen eingelesen, und ein sehr leckeres Rezept für einen veganen Schokoladenbiskuit ausgearbeitet. Er ist nicht ganz so locker und leicht wie ein Biskuit aus schaumig geschlagenen Eiern, kommt dafür aber ohne tierische Produkte aus. Und das ist nicht nur für Veganer interessant, sondern auch für alle, die …

Der Biskuit – Schnelle Zubereitungsart – Für Tortenböden, Biskuitrollen und Desserts

Der Biskuit ist eine besonder lockere und zarte Teigmischung, die sich für viele Desserts, Tortenböden und luftige Biskuitrollen eignet. Klassisch werden die Eier dafür getrennt, und auch getrennt aufgeschlagen, was recht viel Zeit in Anspruch nimmt. Diese Mühe kann man sich sparen und einfach die ganzen Eier mit dem Zucker sehr luftig aufschlagen. Das dauert dann zwar einige Minuten, aber …

12