Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Brotzeit’
Deftiges Buttermilch-Brot – Mit Dinkel, Roggen und etwas Kümmel – Rustikal und deftig – Prima zu kräftigem Käse, Wurst und Schinken

Ich liebe es, Brot zu backen! Frisches, selbst gebackenes Brot ist einfach das beste der Welt und man wirft garantiert nichts davon weg. Ich backe wann immer es meine Zeit zulässt mein Brot selbst. Dieses Mal habe ich mal eine kräftige und rustikale Variante aus 40% Dinkelmehl und 60% Roggen ausprobiert. Eine “lange Teigführung” ist das A und O beim …

Teufelssalat – Ein Klassiker – Mit viel frischem Gemüse und gekochtem Rindfleisch

Der Teufelssalat ist besonders gut dafür geeignet, Reste von gekochtem Rindfleisch lecker zu verwerten, z.B. wenn du Suppenfleisch nach dem Zubereiten einer Bouillon übrig hast. Durch die Verwendung von vielen frischen, vitaminreichen Gemüsen wird aus einem “Rest” ein sehr schmackhafter Salat, der seinen Namen von der typisch roten, deftigen Würzung erhält. Mit einem Butterbrot dazu ist das schon ein komplettes …

Odenwälder Kochkäse – Eine regionale Spezialität

Brotzeit ! Kochkäse ist eine regionale hessische Spezialität aus dem Odenwald! Es gibt ihn mit und ohne Kümmel und er passt hervorragend zu einem frischen, dunklen Sauerteigbrot. Ein paar Gewürzgurken dazu und fertig ist eine deftige Brotzeit. Sehr gern werden, wie beim Handkäse mit “Musik”, marinierte Zwiebelwürfel dazu gegessen. Lecker 😀 Anders als sein Name vermuten lässt, darf Kochkäse nicht kochen! Er …