Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘Brötchen’
Rosinen- oder Schokobrötchen – Das beliebte Hefegebäck – vegetarisch oder vegan

Nicht nur ich, sondern auch Kinder lieben Hefegebäck und Kuchen aus Hefeteig. Heute habe ich mit den Kindern der Kita am Steinberg 80 Rosinenbrötchen gebacken, die dann als Nachmittagsimbiss von den Kindern, die mitgebacken haben, in den Gruppen verteilt werden  Wenn wir genug davon übrig haben, können die Kinder den abholenden Eltern voller Stolz “Ihr Werk” zeigen und auch gleich …

Knusprige Weizenmischbrötchen – Ohne Hefe mit Natursauerteig gebacken

Das zweite Experiment, diesmal mit Weizensauerteig, folgte kurz darauf. Wieder war es auf Anhieb ein voller Erfolg. Mit etwas Geduld gelingt dir das auch! Diese leckeren, kompakten Brötchen machen richtig satt, sie bleiben lange frisch und knusprig. Tipps: • Du kannst natürlich die Rezeptmenge halbieren, aber die fertig gebackenen Brötchen lassen sich ganz prima einfrieren – einfach gefroren in den …

Dinkelbrot Feige und Walnuss – mit Natursauerteig ohne Hefezusatz gebacken

Nachdem ich erfolgreich Dinkelsauerteig angesetzt habe, geht´s nun ans Backen. Inspiriert von Olafs leckeren Feigenbrot habe ich kleine, urige Dinkelsauerteigbrote mit Walnüssen und Feigen gebacken. Es ist sehr lecker geworden und passt hervorragend zu allen Sorten Käse und zu hochwertigen, rohen oder gekochten Schinken. Außerdem bleibt es sehr lange saftig, knusprig und frisch! Tipps: Du kannst natürlich die Rezeptmenge halbieren, …

Susanne und Peter Müller aus Karlsruhe schließen ihre Bäckerei. Jahrelang hatte das Ehepaar täglich 13 Stunden geschuftet. Jetzt geben sie auf. Der Familienbetrieb weicht dem Druck der Billigkonkurrenten. Wie den Müllers erging es im vergangen Jahr 1300 Bäckereien und Backbetrieben. Das traditionelle Handwerk, wie es über viele Generationen von Bäckern in Deutschland betrieben wurde, scheint am Ende. Doch wer backt …

Rustikales Wurzelbaguette – Bio-Brot einfach selber backen

Dieses urige und knusprige Baguette ist kinderleicht gemacht und traditionell hergestellt. Das verwendete Dinkelmehl benötigt immer etwas Säure, damit es besser schmeckt, dafür verwende ich in diesem Rezept Buttermilch. Für ein veganes Brot kannst Du auch Wasser mit 1-2 EL Essig oder einen Sauerteigextrakt verwenden. Ohne zugegebene Säure schmecken Dinkelbrote etwas “staubig” … und haben einfach nicht das Aroma wie …