Suchergebnis

Suchbegriff Archiv für: ‘30 Minuten Küche’
Sherry-Kirsch-Dressing – Bunter Blattsalat mit gebratenem, grünem Minispargel – Die Spargelsaison endet am 24.6.

Das dürfte das letzte Mal Spargel für dieses Jahr gewesen sein, denn am 24.6., also dem Juhannus-Tag (Mittsommer), endet traditionell die Spargelsaison. Bei dem Bauern, der in Langen seine Produkte und den Spargel direkt vermarktet, gibt es oft kleine Mini-Spargel, meist in weiß dieses Mal auch mal in grün. Dazu ein schöner Blattsalat mit einem leckeren Dressing und das Abendessen …

Risotto von grünem Spargel – Italienischer Klassiker mit frisch geriebenem Parmesan

Risotto von grünem Spargel mit Seeteufelfilet aus dem Ofen. Heute haben wir gleich mit zwei Vorurteilen aufgeräumt. Das Erste: “Kinder mögen keinen Spargel” und das Zweite: “Kinder essen keinen Fisch”. Wir haben Seeteufelfilets zugeschnitten, gewürzt und im Ofen gegart. Und wir haben uns vorher Fotos von Seeteufeln angesehen und die Lebensweise besprochen. Man könnte jetzt meinen, dass Kinder dann erst …

Risi-Bisi – Reis mit Erbsen – vegan oder vegetarisch – leckere Beilage zu Fisch, Frikassee oder Blankett

Einfachen Reis als Beilage geschmacklich etwas aufzuwerten und so abwechslungsreicher und schmackhafter zu gestalten ist nicht sehr schwer. Risi Bisi ist im venezianischen Original eigentlich eine Art Risotto mit Erbsen, das mit vernünftigem Langkornreis und traditionell mit Fleischbrühe zubereitet, mit Parmesan verfeinert und traditionell am St.-Markus-Tag dem Dogen als erster Gang serviert wurde. Meine Variante ist vegetarisch und kommt ganz …

Bunter Blattsalat mit gebratenen Kräutersaitlingen – Mit saisonalen Produkten aus der Region

Immer, wenn es die ersten Salate aus heimischem Anbau zu kaufen gibt, und “meine Salatsaison” eröffnet werden kann, macht mich das glücklich. Wenn mir im Winter etwas fehlt, dann sind es knackige, frische und bunte Salate mit frischen Kräutern und einem leckeren Dressing. Spinat, Radieschen und bereits viele verschiedene Sorten Salat werden ab April in Folientunneln angebaut. Später, wenn die …

Cashew-Spinat-Aufstrich – Pikantes aufs Brot – Vegan und roh

Endlich wird es Frühling und die ersten frischen, zarten Blätter wie z.B. Spinat oder auch Sauerampfer aus heimischem Anbau sind auf dem Markt zu finden. Für Freunde veganer Zubereitungen und für Rohkostfreunde bereite ich heute für euch einen leckeren Aufstrich aus Spinat und Cashews zu. Ein großer Teil meines Fleischkonsums geht auf das Konto Frühstück und Brotbelag, und es fällt …

Salat von Oktopus, Fenchel und Orangen – leicht – frisch – mediterran

Einer meiner absoluten Lieblingssalate im Winter. Orangen sind in Hülle und Fülle vorhanden, den ersten frischen Fenchel gibt es jetzt auch schon in BIO-Qualität zu kaufen, und vorgekochten Oktopus habe ich immer portionsweise vakuumiert und eingefroren im Haus. Ein wunderbares Gericht für alle die die mediterrane Küche lieben, mit wenig Kohlenhydraten, vielen Vitaminen und Mineralstoffen sowie hochwertigem Eiweiß. Durch die …

Sautierte Austernpilze – 100% Natur – Ein schmackhafter und unkomplizierter “Fleischersatz” –

Austernpilze sind außerordentlich schmackhaft, günstig zu bekommen und dazu auch noch sehr leicht zuzubereiten. Von der Konsistenz erinnern sie ein wenig an zartes Kalbfleisch. “Natur” gebraten oder sautiert mit karamellisierten roten Zwiebeln und gerne auch etwas Knoblauch und frischen Kräutern schmecken sie feinwürzig und edel. Auch paniert wie ein Schnitzel sind Austernpilze großartig und man kann ganz leicht auf Fleisch …

Lauchgemüse mit Sauerrahm – auch als vegane Zubereitung möglich – gesundes Wintergemüse, einfach & lecker

Lauch ist auch im Winter gut zu bekommen, wird auch Porree, Küchen-, Breit- oder Beißlauch genannt. Er ist ein Verwandter der Zwiebel, bei dem die eigentliche Zwiebel jedoch nicht gebildet wird. Er stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Er wird in verschiedenen europäischen Anbaugebieten und auch in Deutschland kultiviert, und das ganze Jahr über angeboten. Die heimische Saison beginnt im späten …

Rindfleisch-Mango-Salat mit Mungbohnensprossen, Limette, Sesam und Cashew – Asia-Style – leicht scharf

Die “Reste”, die man noch im Kühlschrank übrig hat sinnvoll zu verwenden, kann eine echte Herausforderung sein, wenn man wie ich eine Null-Wegwerf-Philosophie vertritt. Bei einem gegrillten Rindersteak fällt es aber nicht wirklich schwer, eine Verwendungsmöglichkeit zu finden. Ein Rumpsteak vom Grill, das vom Vortag noch übrig war und eine reife Mango, die ich noch in meinem Obstkorb liegen hatte …

Tagliatelle mit gebratenem Tintenfisch und getrockneten Tomaten – leichte, mediterrane Meeresküche

Oktopus oder Tintenfisch gehört zu den Dingen aus dem Meer, die ich am liebsten esse und immer auf Vorrat in Einzelportionen eingefroren habe. Wenn es mal schnell gehen muss, einfach mit etwas Knoblauch angebraten, mit frisch gehackter Petersilie, reichlich gutem Olivenöl und italienischer Pasta serviert … einfach unwiderstehlich und in wenigen Minuten zubereitet. Mit frisch geriebenem Parmesan, Grana Padano oder …

Kartoffelstampf mit Röstzwiebeln – vegan – gesund & lecker

Ich liebe Stampfkartoffeln und heute bereite ich eine schnelle und vegane Variante mit gerösteten roten Zwiebeln und Olivenöl zu. In vielen Regionen Europas sehr beliebte Beilage aus gekochten, mehlig kochenden Kartoffeln, durch eine Presse gedrückt oder gestampft, klassischerweise mit etwas Butter aromatisiert, mit Muskat gewürzt und mit heißer Milch zu einer cremigen Masse gerührt. Vegan zubereitet fehlt es an nichts …

Fenchel Birnen Salat – Lecker und vitaminreich – in 15 Minuten zubereitet

Der Gemüsefenchel, der auch italienischer oder Bologneser Fenchel genannt wird, ist ein naher Verwandter des Dills und ist in unseren Breiten erst seit Mitte der siebziger Jahre bekannt. Er war lange Zeit nur im Mittelmeerraum als uralte Heil- und Gewürzpflanze bekannt. Seit dem Mittelalter wurde er in Klostern nördlich der Alpen als Heilpflanze kultiviert. Früher konnte ich Fenchel nicht leiden, …

Süßkartoffel vom Grill – Als Beilage oder einfach vegan grillen? – Gesund und lecker

Süßkartoffeln oder Bataten, wie die großen Wurzelknollen auch noch genannt werden liegen geschmacklich zwischen Kartoffeln und Karotten. Ihr süßliches, mildes Aroma schmeckt auch Kindern sehr gut und durch die schöne, meist orangene Farbe bringen sie Abwechslung auch den Tisch. Botanisch gesehen sind sie jedoch nicht mit der Kartoffel verwandt. Aus ihr kann man leckere Suppen, Salate, Chutneys, oder Pürees herstellen, …

Pimientos de Padrón – Spanisches Nationalgericht – schnell & gesund

Und wieder geht die Reise nach Spanien, heute zeige ich euch wie man Pimientos de Padrón zubereitet. Pimientos de Padrón bezeichnet die Paprikaschoten,  die in der Umgebung des Ortes Padrón in Galicien/Spanien angebaut werden und das daraus zubereitete regionale Gericht, das heute in ganz Spanien verbreitet ist. Sie sind etwa so groß wie die Jalapeño, sind jedoch meist sehr mild. Allerdings …

Mojo rosso – Scharfer Dip aus Paprika, Chili und Knoblauch  – eine kanarische Spezialität

Die rote Variante der kanarischen Mojo, die Mojo rosso, ist meist wesentlich schärfer als die grüne Version Mojo verde. Sie wird aus spanischem roten Paprika, roten Peperoni, reichlich Knoblauch, Olivenöl, Zitrone oder Essig hergestellt. Sie ist vorzüglich und schnell zubereitet und zudem sehr vielseitig einsetzbar. Sie passt hervorragend als Dip zum Brot, zu Papas Arrugadas (kanarische Runzelkartoffeln), Fisch und Fleisch vom …

1234...10...