Spinat-Sahne-Sauce – Schnell und lecker zu Nudeln, Gnocchi und Schupfnudeln

Und noch ein schnelles Rezept mit frischem, jungem Blattspinat. Dieses Mal eine Pastasauce, die in weniger als 15 Minuten fertig ist. Es ist so wenig Arbeit, dass du diese Sauce stets frisch zubereiten solltest. Aufbewahren oder gar einfrieren lohnt sich bei diesem Rezept wirklich nicht.

Diese köstliche Sauce passt zu deiner klassischen Lieblingsnudel, zu Ravioli oder Tortellini, aber auch zu Kartoffel-“Nudeln” wie Gnocchi oder Schupfnudeln, mit denen ich sie heute verputze 😉 sehr lecker!!!

Zutaten für 2 Portionen:

100 g Babyspinat

300 ml Sahne

1 Stück Zwiebel oder Schalotte

50 g Parmesan oder Pecorino, frisch gerieben

1 EL Butter oder Öl

Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), Muskat

 

Das benötigst du außerdem:

Pfanne

Herstellung:

• Spinat waschen und trocken schleudern

• Zwiebel fein würfeln

• Butter in der Pfanne schmelzen und Zwiebelwürfel glasig schwitzen

• mit Sahne auffüllen und einige Zeit köcheln lassen, bis die Sahne um gut ¼ reduziert ist

• Parmesan hineingeben und umrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken

• Spinat zugeben und kurz köcheln bis er eingefallen ist

Passt prima zu Tagliatelle, Tortellini, Schupfnudeln und anderen Teigwaren

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!

Du möchtest mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? Oder ein romantisches Essen zu zweit?

Planst du eine Feier?

Suchst du eine frische Idee z.B. für einen Jungessell-Innenabschied?

Du möchtest gute Freunde einladen und sie verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Du möchtest kochen lernen?

Ralph Leonhardt

Live cooking – Kochkurse – Catering – Coaching

regional/fair/bio – Darmstadt/Frankfurt

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende!

Einfach den Spendenbutton klicken!




Rezept als PDF zum Download:

PASSWORT: Sahne

Eine Antwort auf Spinat-Sahne-Sauce – Schnell und lecker zu Nudeln, Gnocchi und Schupfnudeln

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

vier × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.