Schnelles Aromaöl – Für Gemüse, Antipasti, Steaks, Meeresfrüchte, Fisch …

Dieses Rezept für eine sehr schnell gemachtes Aromaöl ist sehr vielseitig verwendbar. Ob für Antipasti aus Gemüse oder Meeresfrüchten oder zum einlegen von Steaks und Fisch. Dieses Öl verleiht sämtlichen Speisen einen harmonischen Geschmack.

Gegrillte Steaks kannst du auch direkt vor dem Servieren damit bestreichen, dann glänzen sie sehr schön und erhalten auch durch den Geschmacksträger Öl eine erhebliche Geschmacksverbesserung.

Das Öl ist Luftdicht und im Kühlschrank verpackt gut einen Monat haltbar.

Zutaten für 500 ml Aromaöl:

250 ml Olivenöl

250 g Rapsöl

6 Stück Knoblauchzehen

2 Stück Peperoni, frisch oder 2 TL Chiliflocken

1 Bio-Zitrone

Rosmarin frisch

Thymian frisch

… Kräuter nach Geschmack

 

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Universalmixer

oder Standmixer

Sparschäler

Herstellung:

• Knoblauch schälen, Kräuter zupfen, Peperoni putzen

• 100 ml Öl in einen Mixer geben, alle Zutaten zugeben und fein mixen

• Mit dem restlichen Öl vermischen

• Zitrone waschen und mit einem Sparschäler dünn abschälen und Schalen in das Öl geben

• Mindestens einen, noch besser mehrere Tage ziehen lassen, es schmeckt aber auch gleich ganz lecker!

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!

Die Herstellung von einem schnellen Aromaöl

Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Aroma

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 + acht =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.