Sautierte Austernpilze – 100% Natur – Ein schmackhafter und unkomplizierter “Fleischersatz” –

Austernpilze sind außerordentlich schmackhaft, günstig zu bekommen und dazu auch noch sehr leicht zuzubereiten. Von der Konsistenz erinnern sie ein wenig an zartes Kalbfleisch. “Natur” gebraten oder sautiert mit karamellisierten roten Zwiebeln und gerne auch etwas Knoblauch und frischen Kräutern schmecken sie feinwürzig und edel. Auch paniert wie ein Schnitzel sind Austernpilze großartig und man kann ganz leicht auf Fleisch verzichten.

Sie sind inzwischen aus europäischer Zucht das ganze Jahr über in erstklassiger Qualität zu bekommen. Sie wachsen auch in heimischen Wäldern, dort sollten sie allerdings nur von erfahrenen Pilzkennern gesammelt werden, da es auch einige ähnliche aussehende, giftige Doppelgänger gibt.

Austernpilze sind sehr weichfleischig und liegen geschmacklich zwischen Pfifferling und Champignon. Wegen ihrer angenehmen Konsistenz bezeichnet man sie auch als Kalbfleischpilz!

Austernpilze lassen sich auch ganz leicht selbst zuhause züchten, es gibt wunderbare Zucht-Kits für Austernpilze, das ist kinderleicht und total spannend zu beobachten!!! Diese gibt es HIER

Sautieren bedeutet kurzzeitiges Braten bei sehr heißen Temperaturen und häufigem Wenden. Am besten geht das in einer Sauteuse, einer Stielkasserole, im WOK oder auch in einer einfachen Pfanne mit starker Hitzequelle. Austernpilze werden bei zu langer Gardauer schnell etwas zäh, von daher eignet sich das kurzzeitige Sautieren für diese köstlichen Pilze am besten. 

Frisch gehackte Blattpetersilie und ein paar Spritzer Zitrone machen diese Zubereitung zu einem herrlich frischen Vergnügen!

Zutaten für 4-6 Portionen

500 g frische Austernpilze

1 Stück rote Zwiebel

2-3 Stück Knoblauchzehen

1 kl. Bund Petersilie

Salz, Pfeffer

Olivenöl

Diese Dinge benötigst du außerdem:

schwere Pfanne

oder Sauteuse

oder Wok

TIPP:

Austernpilze werden zäh wenn sie zu lange gebraten werden – 2 bis 3 Minuten bei starker Hitze reichen völlig aus!

Herstellung:

• Pilze putzen, grobe Verschmutzungen entfernen und auf keinen Fall waschen!!!

• in mundgerechte Stücke schneiden oder reißen

• Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in Streifen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden

• Pfanne sehr heiß werden lassen bis sie fast raucht

• Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben und nicht direkt aus dem Kühlschrank kommen, denn sonst wird die Pfanne zu kalt und es ist kein Braten möglich

• zuerst Pilze, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und anschließen einen kräftigen Schuss Olivenöl dazu

• Eine Minute kräftig anbraten ohne zu rühren

• ab und zu wenden oder schwenken und weiter braten

• Petersilienblätter abzupfen und grob schneiden

• mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, Petersilie darüber streuen und sofort servieren

Variation mit Fleisch:

• Bio-Hähnchen- oder Putenfleisch in Streifen gleichzeitig bei großer Hitze mitbraten, bis das Fleisch “durch” ist
(Auch das Fleisch sollte Raumtemperatur haben)

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt!!! Danke!

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum Download:

Icon Download Austernpilze sautiert

ANTI-SPAM-PASSWORT: Austern

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.