Risotto von grünem Spargel – Italienischer Klassiker mit frisch geriebenem Parmesan

Risotto von grünem Spargel mit Seeteufelfilet aus dem Ofen. Heute haben wir gleich mit zwei Vorurteilen aufgeräumt.

Das Erste: “Kinder mögen keinen Spargel” und das Zweite: “Kinder essen keinen Fisch”.

Wir haben Seeteufelfilets zugeschnitten, gewürzt und im Ofen gegart. Und wir haben uns vorher Fotos von Seeteufeln angesehen und die Lebensweise besprochen. Man könnte jetzt meinen, dass Kinder dann erst recht keinen Fisch mehr essen möchten, aber das war nicht der Fall.

Wieder einmal ein eindeutiger Beleg dafür, dass Kinder, wenn sie an der Zubereitung beteiligt werden und langsam an ein Lebensmittel herangeführt werden, alles essen. Es hat viel mit Vertrauen zu tun und wie man den Kindern etwas näher bringt.

Es war bei der Zubereitung durchaus ein Thema, dass Spargel nicht gemocht wird. Es stellte sich jedoch heraus, dass die ersten gemachten Erfahrungen mit Spargel nicht erfreulich waren. Zu weich gekocht, nicht gut abgeschmeckt oder bitter … so habe ich auch schon im Restaurant Spargel serviert bekommen. Wenn das meine erste Erfahrung gewesen wäre, hätte ich ihn auch abgelehnt.

Ein Kind wollte ihn nicht so deutlich im Mund spüren, und so kenne ich es auch von vielen Erwachsenen, die Probleme mit bestimmten Konsistenzen im Mund haben. Wir haben die Stücke relativ klein geschnitten, so dass er im Mund nicht zu dominant wird… zusammen mit einem lecker abgeschmeckten Risotto essen Kinder auch Spargel sehr gerne. Sogar mit Seeteufel 🙂 .

Zutaten für 6-12 Portionen

500 g grüner Spargel

500 g guter Risottoreis

50 g Butter

3 EL Olivenöl

2 Stück Zwiebeln

150 g Parmesan

1,75 l Gemüse-, Geflügel- oder Fleischbrühe

Salz, Zucker

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Topf

Reibe

Schüssel

Spargelschäler

Herstellung:

• Spargel im unteren Drittel mit einem Spargelschäler schälen und in kleine Scheiben schneiden, Köpfe etwas größer lassen

In eine Schüssel geben und mit je einem halben Teelöffel Zucker und Salz vermischen, beiseite stellen

• Zwiebeln schälen und fein würfeln

• Butter und Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen

• Zwiebelwürfel sanft glasig dünsten, sie sollen nicht braun werden

• Reis zugeben und rühren, einige Minuten anschwitzen bis er glasig wird

• Mit einem Viertel der Flüssigkeit auffüllen, aufkochen und immer wieder rühren

• wenn die Flüssigkeit aufgenommen wurde, ein weiteres Viertel zugeben und weiter rühren

• Spargel samt der ausgetretenen Flüssigkeit und ein weiteres Viertel Brühe zugeben und rühren

• zwischendurch den Salzgehalt prüfen

• die restliche Brühe zugeben und rühren

• Ein Risotto sollte cremig sein und der Reis noch Biss haben

• Ist es nicht cremig genug, einfach noch etwas Brühe zugeben

• Zum Schluss den Parmesan mit einer Reibe fein reiben und unterziehen, abschmecken und servieren

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Du kannst die Galerie durch Wischen auf dem Touchscreen oder mit den Pfeiltasten steuern!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

Shopping bei AMAZON

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum download:

Icon Download Risotto von grünem Spargel

ANTISPAM-PASSWORT: Risotto

Eine Antwort auf Risotto von grünem Spargel – Italienischer Klassiker mit frisch geriebenem Parmesan

  • Gute Idee. Habe auch noch frischen grünen Spargel und eingefrorene Jacobsmuscheln. Jetzt weiß ich was ich morgen koche. Danke für den Tip! 🙂

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zwei − eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.