Pistazien Karotten Muffins – Fein und edel

Ein weiteres leckeres Muffinrezept. Dieses Mal mit Karotten für eine schöne Saftigkeit und feinen Pistazien.

Schnell und einfach gut. Wenn du keine grünen Pistazien bekommst, kannst du alternativ auch Kürbiskerne verwenden.

Zutaten:

100 g gehackte Pistazien

100 g Karotten

125 g Butter oder Margarine

100 g Roh Rohrzucker

2 Eier Größe L

250 g Mehl

½ Päckchen Backpulver

½ TL Zimt

2 EL RUM

6 EL Milch

Schale einer unbehandelten Zitrone

3-4 EL Zitronensaft

100 g Puderzucker

 

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Muffinbackblech/Papierförmchen

Rührschüssel

Reibe

Handmixer

 

Herstellung:

• Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben – Ofen auf 200°C vorheizen

• Möhren schälen und fein reiben

• Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, die beiden Eier nacheinander unterrühren

• Zimt, Mehl, Backpulver, Zitronenschale mischen und unter die Masse rühren

• Rum und Milch zufügen, Möhren und zwei Drittel der Pistazien unterziehen

• Papierförmchen in das Backblech setzen und zu zwei Dritteln mit Teig befüllen

• ca. 20 Minuten goldbraun backen !!! SICHTKONTROLLE !!!

• Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

• Puderzucker mit Zitronensaft vermischen und die abgekühlten Muffins damit bepinseln und mit den restlichen Pistazien bestreuen.

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!


Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Karotte

Eine Antwort auf Pistazien Karotten Muffins – Fein und edel

  • Tina

    Wow! Auch hier wurde keine Mühe gespart, so viele Bilder! Die Beschreibung lässt nix aus und ist trotzdem kurz und bündig. Hut ab!!!
    Liebe Grüße tina

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.