Coca Mallorquina – Eine krosse und schmackhafte Gemüsepizza

In meinem Rezeptstau aus dem erntereichen Spätsommer ist noch die sehr leckere Coca mallorquina hängen geblieben. Hier ist sie schon 😀 Dieses leckere, vegatarisch oder vegan zubereitete Gericht stammt von der Insel Mallorca und kommt im Gegensatz zur italienischen Pizza ohne Tomatensauce oder Käse aus. Sie überzeugt geschmacklich dennoch auf ganzer Linie. Der Teig ist krosser, wird etwas anders als …

Die norddeutschen Apfelsorten tragen klangvolle Namen wie Schoopschnut, Angelner Krumpeter oder Stina Lohmann. Aber warum gibt es sie kaum mehr zu kaufen? Es gibt 1.500 Apfelsorten, aber im Supermarkt werden immer die gleichen fünf bis sechs Sorten angeboten. Warum ist das so? Statt Äpfel aus der Region gibt es Importware aus Argentinien, Neuseeland und neuerdings auch aus China. Tim Mälzer …

Äpfel sind in aller Munde- und das schon seit Adam und Eva. Gibt es noch Neues über der Deutschen liebstes Obst zu berichten? Dem gehen die “Essgeschichten” nach – denn vom Grundnahrungsmittel ist der Apfel längst zum Versuchskaninchen geworden: Pomologen beschäftigen sich mit vergessenen Sorten, innovative Bio-Bauer experimentieren mit Streuobstplantagen und in Eisdielen werden wilde Mischungen aus Äpfeln mit Sellerie …

Spaghetti mit Bolognese Sauce – Der beliebte Klassiker – Mit Kindern gekocht

Wieder einmal haben wir das Essen für unsere Kindergartengruppe selbst gekocht. Meine Kochprojekte werden inzwischen auch auf die anderen Gruppen ausgeweitet, heute waren zum ersten mal zwei Kinder aus einer anderen Gruppe dabei, und wurden von uns zum Mittagessen “eingeladen”. Es ist immer wieder sehr schön zu sehen, wie stolz die Kinder sind, wenn “ihr Essen” serviert wird – vergessen …

Hokkaido “Hot & Spicy” – Kürbis aus dem Backofen – Preiswert, schnell, köstlich

Auf einem von mir durchgeführten Catering habe ich als Beilage für die vegan und vegetarisch lebenden Gäste diesen sehr leckeren Kürbis zubereitet. Für viele der Fleisch essenden Gäste war es das erste Mal, dass sie Kürbis nicht als Suppe serviert bekamen. Da es so vielen gut geschmeckt hat und ich sowieso noch zwei Hokkaido-Kürbisse zuhause hatte, stelle ich nun dieses …

Salat vom Spaghettikürbis – “Feldforschung” – Kochen mit Kindern  –

Ich habe den Spaghettikürbis bei dem Bio-Versender Paradieschen.de entdeckt und kannte ihn überhaupt nicht. Ein wenig Recherche brachte heraus, dass er auch erst seit ca. 1970 in Europa bekannt ist und ursprünglich aus Japan stammt, wo 1930 mit der Zucht begonnen wurde. Was ich über diesen Kürbis gelesen habe, hat mich sehr neugierig gemacht – so sollen doch tatsächlich eine Art …

Spätzle – die schwäbische Spezialität einfach selber machen

Zu meinem schönen Wildschweinragout habe ich frische Spätzle serviert. Dafür habe ich mir eine Spätzlepresse, mit der man die schön langen Spätzle herstellen kann besorgt. Alternativ kannst du einen Spätzlehobel für Knöpfle oder ein Brett zum Schaben verwenden, letzteres ist für einigermaßen gleichmäßige Spätzle nicht so einfach. Diese schwäbische Spezialität wird besonders als Beilage für deftige und saucenreiche Gerichte oder …

Pikante Hackfleischbällchen in Tomatensauce – Preiswert und köstlich

Wir haben mal wieder und relativ spontan unsere wunderbaren Patenkinder zu Besuch – und etwas leckeres zum Essen muss möglichst schnell auf den Tisch. Hackfleisch eignet sich sehr gut für schnelle Gerichte, die leicht gelingen und preiswert sind. Und viele Kinder lieben Hackfleisch. Mein Hackfleisch stammt von der Metzgerei Bode in Langen aus Fleisch von Tieren aus der Region. Kinder sollten …

Stampf von Kartoffel und Süßkartoffel – Vegane Zubereitung – Schnell und Lecker

Eine superleckere Beilage und in weniger als 30 Minuten zubereitet. Passt zu jedem Gemüse, zu Fleisch und Fisch. Meine vegane Variante wird mit Olivenöl und dem Abrieb & Saft einer Limette zubereitet und schmeckt dadurch sehr aromatisch-mediterran. Kinder lieben die schöne Farbe und werden es gerne essen! Ein paar geröstete Kürbis-Kerne als Knusperkomponente obendrauf … hmmmm 🙂 Du kannst die …

Wildschweinragout mit Wacholder-Preiselbeersauce – Essen aus dem Wald – Regional & nachhaltig

Ich habe ein paar Kilo frisches Wildschweinfleisch von einem Jäger erstanden, der die Tiere im Wald des Nachbarortes erlegt hat. Das ist eine der Gelegenheiten, bei der ich sofort zugreife. Meiner Meinung nach gibt es kein besseres Fleisch als das von wild lebenden Tieren. Sie haben sich bis zuletzt ausschließlich in freier Wildbahn bewegt, sich von ihrem natürlichem Futter ernährt …

Essen aus dem Wald – Pilze nach polnischer Art sauer einlegen und konservieren

Da wir gestern zu dritt in nur 3 Stunden 3 Körbe Pilze aus dem Wald geholt haben (die Hälfte davon nur Steinpilze ;-)) wollen wir sie sauer einlegen, so konservieren und dauerhaft haltbar machen. So können wir die Pilze den ganzen Winter hindurch genießen und uns auch dann noch an dem Finderglück erfreuen! Ich habe mich bis heute nicht mit dem …

Welchen Wert messen wir dem “täglichen Brot” in unserem Alltag heute noch bei? Die Frage “Was kann man heute eigentlich noch essen?” beleuchtet in dramatischer Weise die Unsicherheit der Verbraucher angesichts von Lebensmittelskandalen, Massentierhaltung und dem Argwohn gegenüber genmanipulierten Grundnahrungsmitteln. In der Dokumentation werden die Ansichten bzw. Wertschätzungen gegenüber Lebensmitteln auch in spiritueller Hinsicht reflektiert, schließlich geht es vor allem …

Weizen ist die wichtigste Getreidesorte in Bayern. Semmeln, Brot, Nudeln, all diese Grundnahrungsmittel sind aus Weizen gemacht. Doch der Anbau ist für die Bauern hierzulande zum Risiko geworden. Denn oft ernten die Landwirte nicht mehr genug. Das sich verändernde Klima setzt dem empfindlichen Weizen zu. Schon eine Temperaturerhöhung von einem Grad bedeutet 10 Prozent weniger Ertrag. Wenn der Schnee bis …

Produkt-Check: Lebkuchen der Konditorei Hatzel aus dem Fichtelgebirge – traditionelles Handwerk seit 1928

Ich habe Michael Hatzel auf der Slow-Food-Messe 2013 im April kennengelernt! Er ist einer der beiden Geschäftsführer der traditionsreichen Konditorei Hatzel, aus dem kleinen Städtchen Selb im Fichtelgebirge, und zeichnet sich unter anderem für den Internetauftritt des Unternehmens verantwortlich. Sein Stand sprach uns sofort an, war sehr schön dekoriert und es duftete wunderbar nach Orangen und Gewürzen. Wir haben Lebkuchen genascht, …

Kürbissuppe mit seinen karamellisierten Kernen – Kochen mit Kindern: “Vom Feld auf den Teller”

Wieder einmal haben wir auf unserem Acker auf dem Birkenhof eine schöne Ernte eingefahren, dieses Mal gibt es selbst angebauten Hokkaido-Kürbis, Lauch und Karotten – Und endlich auch die langersehnte Kürbissuppe – vegetarisch mit Sahne oder auch vegan ein Genuss. Der Hokkaido ist für das Kochen, und sowieso mit Kindern, besonders geeignet, da man seine Schale im Gegensatz zu allen …

...10...19202122...3040...