Mediterraner Kartoffelsalat – mit Weißwein, Rosmarin, Oliven und getrockneten Kirschtomaten

Kartoffelsalat einmal als wirklich leckere, mediterrane Variante. Mit schwarzen Oliven, getrockeneten Cherrytomaten, einem frisch gekochten Sud aus Weißwein, Zwiebeln und Gewürzen und mit Zitrone und Olivenöl abgeschmeckt.

So kommt beim BBQ keine Langeweile auf. Dazu schmeckt eine leckere Salsicca besonders gut, aber auch jede andere Wurst und gute Steaks. Für Vegetarier und Veganer ist dieser Salat gleichermaßen geeignet!

Wenn du nicht die besonders feinen, getrockneten Kirschtomaten bekommst, kannst du natürlich auch darauf verzichten, normale getrocknete Tomaten oder auch gegrillte Paprikastreifen verwenden. Eine rote Komponente macht den Salat jedenfalls optisch sehr attraktiv. Ich gebe kurz vor dem Servieren noch ein paar geröstete Pinienkerne darüber.

Grill anheizen und guten Appetit


Zutaten für 8-12 Portionen

1 kg festkochende Pellkartoffeln (am besten vom Vortag)

1 Glas schwarze Oliven

100 g getrocknete Tomaten oder Cherrytomaten

1-2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

300 ml Weißwein

1 Zitrone

1-2 Lorbeerblätter

6 Pimentkörner (optional)

6 Raps- oder Olivenöl

Salz, Zucker, Pfeffer

1 Zweig Rosmarin

 

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Schüssel

Pfanne

 

Herstellung:

• Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben

• Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Streifen schneiden

• 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch mit 1 EL Zucker anschwitzen, Lorbeerblätter und Piment zugeben, mit Weißwein aufgießen und auf die Hälfte einkochen

• die ganzen Gewürze entnehmen und über die Kartoffeln gießen

• Schwarze Oliven abgießen, eventuell in Scheiben schneiden und zu den Kartoffeln geben

• Zitrone auspressen und den Saft sowie das Öl über den Salat geben, salzen, Pfeffern und gut vermischen

• Rosmarin fein schneiden und mit den zerkleinerten, getrockneten Tomaten unterheben

• ein paar geröstete Pinienkerne peppen das Ganze noch etwas auf

 

Convenience-TIPP:

• Der Salat hält gut verschlossen ca. 5-7 Tage im Kühlschrank

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!


Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: mediterran

2 Antworter auf Mediterraner Kartoffelsalat – mit Weißwein, Rosmarin, Oliven und getrockneten Kirschtomaten

  • Denise

    Ich mache den Salat jetzt schon zum dritten Mal, weil ich mich so in ihn verliebt habe – und auch alle anderen Esser, ob vegan, vegetarisch, oder omnivor, sind immerwieder völlig angetan. Danke für dieses supertolle Rezept, das nicht in Mayo ertränkt wird. Ein Traum!
    Liebste Grüße

    • ichBinDERCh3F

      Hallo Denise.

      Freut mich wenn´s dir schmeckt! Bitte weitersagen!!!

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.