Mallorquinischer Mandelkuchen

Dieser wunderbar einfache und schnell gemachte Kuchen ist saftig und locker und vollkommen ohne Mehl gebacken.
Ideal also auch bei Glutenunverträglichkeit.

In 60 Minuten fertig incl. Vorbereitung und Backen.

Vorbereitung

• Eier trennen

• Vanille aufschneiden und das Mark ausschaben, Zitronenschale fein reiben (nach Belieben)

• 26cm Springform gut ausbuttern und mit Bröseln bestreuen

• Ofen auf 170°C vorheizen

 

Herstellung:

• Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen

• Puderzucker, Vanillemark und Eigelb schaumig schlagen, Mandeln und Zitronenschale unterziehen

• Eigelb-Mandel-Masse vorsichtig unter den Eischnee ziehen und in die Springform füllen

• Ca. 40 Min goldbraun backen

Zutaten:

8 Eier (M oder L)

200 g Puderzucker

200 g gemahlene Mandeln

1 Vanilleschote

½ Zitrone unbehandelt, Schale davon

1 Prise Salz

Butter + Semmelbrösel für die Form

 

Anrichten:

Original:

Mit Puderzucker bestäubt und mit Mandeleis und Kaffeesabayon serviert

Er kann natürlich auch pur, mit Sahne oder mit jeder anderen Eiscreme serviert werden

Tip:

Auch als Tortenboden oder als Torte zum Füllen mit Creme geeignet

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!


Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Mallorca

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.