Kochbananen mit Kokos und grünem Chili – Beste indische Küche – Vegane Zubereitung

Ich habe ein kleines indisches Menü für unsere lieben Gäste gekocht. Und seit langer Zeit mal wieder Kochbananen zubereitet. Es war so lecker, dass ich mich frage warum ich dieses tolle Produkt nicht öfter verwende. Echt lecker. Kochbananen gibt es in jedem halbwegs gut sortierten Asialaden und afrikanischen Geschäften.

Kochbananen sind nur dann roh essbar, wenn die Schale wirklich fast komplett schwarz ist. Sie lässt sich in gelbem Zustand auch fast nicht schälen. Du solltest auf jeden Fall die mit schwarzer Schale den gelben vorziehen. Meine waren noch etwas zu unreif und ließen sich nicht schälen. Mit der Hilfe eines Sparschälers kann man die Schale aber problemlos entfernen.

Die Kochbanane, die Platan oder auch Plantan genannt wird ist in vielen tropischen und subtropischen Regionen Amerikas Afrikas und Asiens ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Daraus kann auch Mehl hergestellt werden. Sie kann gekocht, gebraten oder frittiert werden. Immer lecker 🙂

Die Mischung mit grünem Chili, Kokos und gerösteten Zwiebeln harmoniert ganz hervorragend und bereichert den Speiseplan. Außerdem ist dieses Gericht wieder einmal vegan… Wer sagt vegan fehlt einfach etwas, der hat sich noch nie ausführlich mit Nahrungsmitteln befasst. Manchmal glaube ich, es ist die Angst vor etwas Neuem die viele in Abwehrhaltung versetzt, wenn es um vegane Küche geht.

Leckerer als die Vielfalt der tollen indischen Küche kann Essen eigentlich nicht sein. Probiert es mal aus.

Hochwertiges Kochgeschirr ist sehr wichtig und es lohnt sich, nicht das billigste Produkt zu kaufen.

Zutaten für 4-6 Portionen

4 Stück reife Kochbananen (viele schwarze Stellen)

2 Stück Zwiebeln

½ TL Salz

½ TL Kurkuma

1 EL Curryblätter (hier bestellen, asiatischer Lebensmittelhandel)

80 g BIO-Kokosraspeln oder Chips

2 Stück Knoblauchzehen

1-2 Stück frische grüne Chili

300 ml Wasser

Öl zum Braten

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Pfanne

Topf

Sparschäler

Universalzerkleinerer

Herstellung:

• Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden

• 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln goldbraun braten

• währenddessen die Kokosraspeln mit Chili, Knoblauch und etwas Wasser im elektrischen Zerkleinerer zu einer Paste verarbeiten

• Bananen mit einem Sparschäler abschälen und in 1cm dicke Scheiben schneiden

Topf mit Wasser, Salz, Kurkuma und den Curryblättern erhitzen, Bananen hineingeben und aufkochen

• Die Paste zugeben und ca. 12-15 Minuten zugedeckt sanft köcheln, bis die Bananen weich sind

• Mit den gerösteten Zwiebeln garniert servieren

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Du kannst die Galerie durch Wischen auf dem Touchscreen oder mit den Pfeiltasten steuern!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

Shopping bei AMAZON

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum download:

Icon Download Kochbananen mit grünem Chili und Kokos

ANTISPAM-PASSWORT: Banane

3 Antworter auf Kochbananen mit Kokos und grünem Chili – Beste indische Küche – Vegane Zubereitung

  • Marcus Trinks

    Wieder ein unheimlich lecker klingendes Rezept dass ich unbedingt bald ausprobieren möchte.
    Kann es sein dass auf den ersten und zweiten Bild noch Knoblauch zu sehen ist der in der Auflistung fehlt?

    • Kokki

      Oh, Danke für den Hinweis 😉

      Hab´s geändert!

  • Hört sich lecker an. Wird getestet.

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

elf − 10 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.