Karamellisierter Kaiserschmarrn – Die beliebte Spezialität aus Österreich

Das kulinarische “Wunschkonzert” in der Kindertagesstätte präsentiert heute die aus Österreich stammende, sehr beliebte Mehlspeise.

Am besten schmeckt Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster (ein gewürztes Kompott), Apfelmus, Puderzucker oder anderen Fruchtaufstrichen.

Wer mag kann Rosinen, Mandelblättchen oder den Schalenabrieb von Zitrone oder Orange mit in den Teig geben. Wir haben etwas Zitronenschale genommen.

Das von dem Blech nichts übrig geblieben ist zeigt, dass dieses Rezept die kritischen Gaumen von Kindern überzeugen kann. Mit Ihnen gemeinsam hergestellt schmeckt es sowieso viel besser.

Zutaten für 4 Personen:

4 Eier

120 g Mehl

250 ml Milch, Soja- oder Reismilch

1 Vanilleschote

30 g Zucker

100 g Butter

Salz

optional Rumrosinen und Mandelblättchen

Orangen- oder Zitronenschalenabrieb

 

Diese Dinge benötigst du außerdem:

2 Rührschüsseln

Rührgerät

Pfanne ofenfest

Ofen Oberhitze

 

Herstellung:

• Butter in der Pfanne bräunen

• Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen, Eier trennen

• Eigelbe, Mehl und Milch zusammen mit der 50g der warmen braunen Butter, Vanillemark (+ optional abgeriebener Schale von Orange oder Zitrone) verrühren

• Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und den Zucker dabei einrieseln lassen

• Den Eischnee vorsichtig unter die Masse ziehen

• etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und so viel Masse in die Pfanne geben, bis der Boden gut bedeckt ist

• Optional Rumrosinen und Mandelblättchen aufstreuen

• Nun auf dem Herd in der Pfanne von unten goldbraun backen und danach im Ofen mit Oberhitze in mittlerer Schiene von oben ebenfalls goldbraun werden lassen – Kein Wenden!!!

• Kaiserschmarrn in Stücke reißen und mit Puderzucker bestreuen und mit der restlichen braunen Butter beträufeln und im Ofen bei 250°C Oberhitze kurz karamellisieren lassen und heiß mit Apfelmus, Zwetschgenröster etc. servieren

 

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!

Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezepte als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Kaiser

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 + 18 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.