Das war das Jahr 2013 – Ohne Mist in Zahlen

Liebe Besucher!

Ich wünsche allen ein schönes und gesundes neues Jahr. Ein Jahr ist vorüber und dieses Mal ist es für mich wirklich wie im Flug vergangen.

Im Januar 2013 gab es erstmals 2000 Besucher in einem Monat, und das war schon mehr als jemals von mir für möglich gehalten. Inzwischen sind die Besucherzahlen auf unglaubliche 11.000 Besucher im Monat angestiegen. Wenn mir das jemand am Anfang vorausgesagt hätte, hätte ich das sicher nicht geglaubt. Vielen herzlichen Dank für euer Interesse!

2013 gab es einige positive Überraschungen für mich. Man kann bei Google (durch eure Hilfe) diese Seite zwischendurch auch schon mal ganz oben finden und es kamen ein paar nette Kontakte zustande, die ich vorher nicht erwartet hätte. Eventuell kommen durch diese Kontakte sogar neue, interessante Projekte ins Rollen! Sogar eine Filmproduktionsfirma hat mich kontaktiert 🙂.

2013 gab es Besuche von 59.378 Menschen aus 115 Ländern - ohnemist worldwide 🙂

Es gab aber auch ein paar schwierige Momente und technische Probleme, die dringend behoben werden mussten. Ich hatte phasenweise nur sehr begrenzte Ressourcen, um mich um die Pflege der Seite kümmern, Rezepte und Artikel erstellen und hier veröffentlichen zu können. Vor allem die Zeit ab September war für mich sehr stressig und arbeitsreich, in meiner Tätigkeit als Erzieher und als Koch ist in dieser Zeit absolut Hochsaison.

Sowohl in der Gastronomie als auch in der Tagesstätte für Kinder operieren alle Beteiligten in der Vorweihnachtszeit am Limit. Mit dem Jahreswechsel kehrt dann zum Glück in beiden Bereichen wieder etwas Ruhe ein – Weihnachten liegt hinter uns, alle Leute sind satt, die Geschenke sind verteilt und das alte Jahr liegt hinter uns.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich 2013 aktiv unterstützt haben. Zuallererst bei meiner Frau, die immer die Ruhe bewahrt und mich in allen meinen Lebensbereichen tatkräftig unterstützt! Ohne Dich wäre vieles nicht möglich!!! Vielen Dank auch für die interessanten und netten Kontakte die über meine Seite zustande gekommen sind und natürlich danke auch an meine Kooperationspartner für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr, die hoffentlich auch 2014 erfolgreich weitergeführt werden kann.

Danke auch an die Spender, die durch ihre finanzielle Unterstützung dafür sorgen, dass diese Seite von mir ohne personalisierte, “verfolgende” Werbung oder zwingender Registrierung weiter betrieben werden kann. Ihr investiert in ein ständig wachsendes, immer aktualisiertes fotografisches Kochbuch.

Auch 2014 benötige ich wieder finanzielle Unterstützung und suche auch noch weitere Kooperationspartner, die fair und nachhaltig hergestellte Produkte “ohne Mist” oder Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten, und sich auf dieser Seite präsentieren möchten.

An dieser Stelle sei deutlich gesagt: Hersteller, die Nahrungsergänzungsmittel in Pulver-, Pillen-, oder Kapselform herstellen, auch wenn sie mit “Gemüse”, “Obst” oder anderen “natürlichen Dingen” gefüllt sind, werde ich nicht als Kooperationspartner aufnehmen … Aber ich verstehe gut, warum ausgerechnet IHR auf meiner Seite werben möchtet! Aber irgendetwas habt ihr scheinbar nicht ganz verstanden … 😉

Besucherdiagramm 2013 - 'Besucher pro Tag' - Tendenz stark steigend!

Im Moment decken die Spenden leider nicht die laufenden Betriebskosten. Diese werden zu einem größten Teil von mir selbst aufgebracht. Es wäre schön, wenn das gelingen würde – jeder Besucher kann mit einem geringen Beitrag dafür sorgen, dass diese Seite kostenlos bleibt und so von dem immer größer werdenden Angebot profitieren.

www.ohnemist.de 2013 in Zahlen:

Besucher im Dezember 2013

11.327

Besucher gesamt 2013

59.378

Veröffentlichte Rezepte 2013

127

Veröffentlichte Rezepte gesamt

250

Rezept Downloads gesamt

8686

Eingegangene Spenden 2013

6

 

Es ist absehbar, dass ich in diesem Jahr durch den steigenden Speicherbedarf mein “Web-Paket” aufrüsten, und möglicherweise auch in weitere Anwendungen investieren muss. Auf technischer Seite habe ich dieses Jahr zum Glück immer wieder große Unterstützung von einem guten Freund erhalten, der 2013 viele Stunden mit mir gemeinsam verbracht hat, um diese Seite gegen Angriffe und Ausfälle abzusichern – vielen Dank Christian!!!! Diese Arbeit hat sich bereits nach wenigen Wochen Betrieb bereits voll ausgezahlt. Seit der Installation der “virtuellen Webseite” auf meinen Rechnern gab es keine weiteren Ausfälle.

Ich bin wild entschlossen diese Seite konsequent weiter auszubauen. Die globale Entwicklung im Nahrungsmittelbereich stimmt mich sehr nachdenklich. Vor allem beim “Wissen” darüber, woher unsere Nahrungsmittel stammen, was sie beinhalten und wie man sich aus einfachen Grundnahrungsmitteln selbst etwas zum Essen zubereiten kann, besteht mehr denn je ein riesengroßer Handlungsbedarf.

In diesem Bereich möchte ich weiter alles tun, was mir möglich ist, und starte voll motiviert ins neue Jahr! Schöne Projekte mit Kindern zum Thema sind bereits geplant, neue Möglichkeiten im Bereich der Erwachsenenbildung mit Seminaren für Erwachsene zum Thema könnten in Zukunft noch dazu kommen. Es bleibt spannend – Um nichts zu verpassen abonniere meinen Newsletter oder verbinde dich auf FACEBOOK!

Wir dürfen es einfach nicht zulassen, dass unsere Ernährung komplett von der Industrie übernommen wird. Dies hätte sehr unangenehme Konsequenzen zur Folge.

Das die Ernährungsweise der Menschen in der Vergangenheit großen Einfluss auf den Lauf der Geschichte hatte, und auch die Zukunft durch sie sehr stark beeinflusst werden wird, kannst du in der dreiteiligen Dokumentation “Essen verändert die Welt” hier ansehen.

Essen ist ein politische Handlung! Du kannst deine Zukunft selbst mitgestalten!!!

Wenn du dieses Projekt aktiv unterstützen möchtest – klicke einfach auf das Logo!

Du möchtest mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? Oder ein romantisches Essen zu zweit?

Planst du eine Feier? Suchst du eine frische Idee für einen Jungessell-Innenabschied?

Du möchtest gute Freunde einladen und sie verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Du möchtest kochen lernen?

Eine Antwort auf Das war das Jahr 2013 – Ohne Mist in Zahlen

  • Kl.

    Danke :-*
    Weiter so!

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

20 + zwölf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.