Honig-Senf-Sauce – Idealer Begleiter zu Fisch, gekochten Eiern und Käse

Diese delikate Sauce ist in 5 Minuten zubereitet und eignet sich hervorragend zu gebeiztem oder geräuchertem Lachs und anderen Fischen, zu gekochtem und gebratenem Fischfilets, zu gekochten Eiern und zu Käse.

Honig-Senf-Sauce

Zutaten für ca. 400 ml Sauce:

200 g Senf, oder eine Mischung aus verschiedenen

100 g flüssiger Honig

75 g Sonnenblumen- oder Rapsöl

optional Dill, Pfeffer, Chili …

 

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Schüssel

Schneebesen

 

Herstellung:

• Senf mit Honig verrühren, Öl mit einem Schneebesen unterziehen bis eine homogene Masse entstanden ist

• Nach Belieben Gewürze oder Kräuter unterziehen

 

Tipps:

• Verwende nur Zutaten, die dir einzeln schon gut schmecken, du kannst auch verschiedene Senfsorten nach deinen Wünschen mischen. Ein Teil körniger Senf sieht in dieser Sauce sehr hübsch aus.

• Wenn du die Sauce einige Tage aufheben möchtest, verwendest du am besten getrocknete Kräuter, da diese die Farbe besser behalten.

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!


Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Honey

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

4 × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.