Hokkaido-Apfel-Salat – winterliche Rohkost in wenigen Minuten

Ein winterlicher Rohkostsalat, der in wenigen Minuten zubereitet werden kann.

Hokkaido-Kürbis kann im Gegensatz zu anderen Kürbissen samt Schale auch roh verzehrt und muss nicht geschält werden.

Wenn du geröstete Kürbiskerne kurz vor dem Servieren darüber streust, gibt das dem Salat noch eine knusprige Komponente.

Zutaten:

1 kleiner Hokkaidokürbis

2 Äpfel

1 Zitrone

6 EL Olivenöl oder Walnussöl

Salz

Gewürze wie Zimt, Chili oder Anissamen

 

 

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Schüssel

Reibe

Zitruspresse

 

Herstellung:

• Kürbis waschen, halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen

• Äpfel waschen, Zitrone auspressen

• Kürbis und Äpfel auf einer Reibe grob raspeln

• mit Zitronensaft, Öl, Salz und nach Geschmack mit Gewürzen abschmecken und gut durchmischen

 

Convenience:

• Der Salat kann gut verschlossen 5-7 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden

 




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Hokkaido

 

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

20 + 15 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.