Halloumi-Gemüse-Spieß für Grill und Pfanne – Die Käsespezialität aus Zypern

Vegetarisches vom Grill – mit der Käsespezialität Halloumi aus Zypern.

Hallouimi ist ein salziger Käse aus Schafs-, Ziegen- und Kuhmilch mit Minze. Er eignet sich super für das Braten in der Pfanne und auch zum Grillen.

Er sollte sehr heiß gegessen werden, weil er dann schön weich und angenehm zu kauen ist. Kühlt er ab, wird er fest und quitscht beim Kauen.

Brokkoli muss vor dem Grillen unbedingt blanchiert werden. Die Spieße nach dem Grillen mit gutem Olivenöl beträufeln. Köstlich!

Zutaten für ca. 4 Portionen:

3 bunte Paprika

250 g Halloumi

1 Brokkoli

Rapsöl, Olivenöl

Diese Dinge benötigst du außerdem:

4 breite Metallspieße

oder 8 dünne Holzspieße

Pinsel

 

Herstellung:

• Brokkoli putzen und bissfest ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren – in kaltem Salzwasser abschrecken

• Paprika waschen, Kerne entfernen und das Gemüse und den Halloumi in möglichst gleichgroße Stücke schneiden

• abwechselnd auf den Spieß stecken, mit Rapsöl bepinseln und grillen oder in der Pfanne braten

• mit gutem Olivenöl beträufeln und servieren

 

Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden!


Warum Spenden?




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Halloumi

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

vier × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.