Foodwatch TV: Fleisch unter Schutzatmosphäre verpackt wird ranzig und zäh! – Videobeitrag in HD hier direkt ansehen & E-Mail Aktion unterzeichnen

foodwatch:

Wird Frischfleisch hochkonzentriertem Sauerstoff ausge­setzt, zum Beispiel in Plastikverpackungen mit “Schutz­atmo­sphäre”, hat das für die Verbraucher nur Nachteile. Auch Tage altes Fleisch sieht täuschend aus wie schlacht­frisch, außerdem wird Fleisch unter dem Einfluss von hochkonzentriertem Sauerstoff schneller zäh und ranzig. Wissenschaftler des staatlichen Max-Rubner-Instituts berichten zudem von der verstärkten Bildung gesund­heitsgefährdender Cholesteroloxide. Die Handels­ketten kennen diese Nebenwirkungen und Risiken, dennoch hübschen sie Frischfleisch weiterhin systematisch mithilfe der Sauerstoff-Behandlung auf. Der einzige Vorteil liegt darin, dass sie es leichter und länger verkaufen können.

 

 

Videobeitrag hier direkt in HD ansehen!

 

Hier geht´s direkt zur E-Mail Aktion! Alle mitmachen!!!

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

9 + 16 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.