Fleischatlas 2014 – Weltweite Nachfrage steigt rapide an – Hier bestellen oder als PDF herunterladen

Schlachtfabriken immer größer

Weltweit steigt die Nachfrage nach Fleisch und vor allem Geflügel steil an. Um sie zu decken, muss die globale Fleischproduktion bis 2050 “von heute 300 auf 470 Millionen Tonnen” erhöht werden. Das stellen der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) und die Heinrich-Böll-Stiftung in der jüngsten Ausgabe ihres alljährlich veröffentlichten “Fleischatlas” fest. Die Autoren beschreiben die Begleiterscheinungen dieses Wachstums.

Hier geht´s zum ganzen Artikel

Fleischatlas 2014: Konsum steigt global an – tagesschau.de.

Hier kannst du den Fleischatlas 2014 bestellen

Hier kannst du den Fleischatlas 2014 als PDF herunterladen

 

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

19 − vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.