Feigen-Senf-Sauce – feine Begleitung zu gutem Käse

Ein Auswahl von feinem Käse ist ein würdiger Abschluss eines guten Menüs an festlichen Tagen.

Die feine Schärfe guten Senfs, die Süße der getrockneten Früchte harmonieren sehr gut zu reifem Käse. Sie gibt es natürlich auch fertig zu kaufen, mit einem minimum an Feigen und viel Glucosesirup.

Meine Variante besteht nur aus Früchten und Senf. Nicht mehr und nicht weniger.

Zutaten für 300 g

250 g getrocknete Soft-Feigen

50-80 g Senf, auch eine Mischung verschiedener Sorten

Öl

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Universal-Zerkleinerer

Herstellung:

• Feigen im Universal-Zerkleinerer pürieren und mit gutem Senf vermischen

• Eventuell mit etwas Öl verdünnen

 

 




werbefreie Seite

Rezept als PDF zum download:

ANTISPAM-PASSWORT: Feige

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

15 − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.