Küchenwelt: Der Universalzerkleinerer – Vielseitig einsetzbarer Helfer

Ein sehr hilfreiches und sehr verschieden einsetzbares Gerät
ist der sogenannte Universalzerkleinerer

 

Mit seiner Hilfe kannst du in Sekundenschnelle Lebensmittel in grobe oder feine Stücke bis hin zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.

Beispielsweise kannst du selbst Erdnussbutter herstellen, wenn du die gerösteten Erdnüsse lang genug mit so einem Zerkleinerer bearbeitest oder du stellst dir aus frischen Kräutern und Öl dein eigenes schnelles Pesto her.

Auch für die Herstellung von kleineren Mengen Farce ist dieses Gerät geeignet (Farce: gewürzte, feine Masse aus Fleisch oder Fisch, auch mit Sahne oder Ei zum Füllen und Verkleben von feinen Fleisch- und Fischgerichten oder zur Herstellung von Klößchen)

In meinen Rezepten wird dieses Gerät immer wieder verwendet, und ich würde es als eine wirklich lohnende Anschaffung bezeichnen. Mein Gerät ist inzwischen ca. 10 Jahre alt und funktioniert noch tadellos.

Neu kostet der Nachfolger dieses Modells zwischen 40,- und 50,-€.

Es gibt Universalzerkleinerer von vielen unterschiedlichen Herstellern, die bekannteste Marke ist wohl die Moulinette, die wirklich gut , aber auch entsprechend teuer ist.

Du solltest darauf achten, dass der Motor stark ist, der Behälter, das Messer und der Deckel leicht zu montieren und zu reinigen sind.

Empfehlenswert für “Vielkocher” ist eventuell ein zweiter Behälter.

 

 

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zwei × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.