Archiv

Kategorie Archiv für: ‘wenig Kohlenhydrate’
Gefüllte Keulen von Edelpoularden mit Madeirasauce – Edles Geflügel raffiniert zubereitet

Aus den beiden gekauften Edelpoularden haben wir bei dem Kochkurs natürlich noch viel mehr hergestellt als die gebratenen Brüste mit Parmaschinken und Salbei (Saltimbocca von Edelpoularden). Aus den beiden Karkassen haben wir eine feine Brühe gekocht, die wir als Suppe mit feinem Gemüse als Einlage zur Vorspeise gegessen haben. Aus Abschnitten, den Flügeln und den restlichen Knochen haben wir eine …

Saltimbocca von Poulet Bresse & Poulet Noir – Für Feinschmecker aus besten Produkten

Bei einem privaten Kochkurs haben wir ein köstliches Menü, und ich seit langer Zeit mal wieder Geflügel zubereitet. Aber nicht irgendein Geflügel … Mit “Poulet Bresse” und “Poulet Noir” habe ich dafür das beste am Markt erhältliche Geflügel in der Frankfurter Kleinmarkthalle besorgt. Wer dort noch nicht war, sollte das dringend nachholen! Klassischerweise ist Saltimbocca (Übersetzung “Spring in den Mund”) …

Vegane Bolognese Sauce – Klassiker ohne tierische Produkte – Saulecker

Eine Sauce Bolognese ohne Fleisch, aber mit vollem Geschmack? Ja das geht! Ich verwende klein gewürfelte Champignons, die ich vorher etwas trocknen lasse und brate sie sehr scharf an. Champignons (und andere Pilze) enthalten viel von Umami, dem 5. Geschmacksinn für Lecker oder auch “Fleischgeschmack”. Pilze verstärken den Geschmack des Gerichtes und machen Fleisch einfach überflüssig. Für eine körnige Konsistenz …

Winterliche Gemüsesuppe – Schnell gemacht, mineralstoff-, vitaminreich & gesund

Während der kälteren Jahreszeit esse ich für mein Leben gerne Suppen. Wenn man einen Tag im Freien, einen schönen Ausflug oder einen harten Arbeitstag hinter sich hat, gibt´s fast nichts Besseres als ein wärmendes Süppchen. Abgesehen von den Suppen auf Fleischbasis sind sie auch noch schnell zubereitet. Sie lassen sich problemlos auf Vorrat auch in größeren Mengen herstellen, gekühlt einige …

Grünkohl mit Chili – mal ohne “Pinkel” – vegan, scharf und lecker

Der Grünkohl gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und ist ein besonders in Norddeutschland sehr beliebtes, winterhartes Gemüse. Man nennt ihn auch Braunkohl oder Krauskohl, umgangssprachlich auch gern mal “Friesenpalme” 🙂 ! Er entfaltet seinen vollen Geschmack erst nach dem ersten Frost. Die enthaltenen Gerbstoffe werden durch die Kälte abgebaut und Stärke in Zucker gespaltet, wodurch er leichter verdaulich wird und …

Wirsing  gebraten – Das vitaminreiche Wintergemüse in kurzer Zeit zubereitet

Wirsing, Wirsingkraut, Wirsching oder auch Savoyer Kohl oder Welschkohl genannt gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und ist ein enger Verwandter von Weiß- und Rotkohl. Als klassisches Wintergemüese ist er ausgesprochen gesund, enthält viele Mineralstoffe (Eisen, Phosphor, Natrium, Magnesium) und sehr viel Vitamin C. Die äußeren Blätter enthalten mehr Nährstoffe als das innere und sollten deswegen stets mitverwendet werden. Ich verwende …

Matjessalat in 15 Minuten – Als Hauptgericht mit Pellkartoffeln oder als Brotzeit

Der Matjes ist ein junger, noch nicht geschlechtsreifer Hering, der gesalzen und enzymatisch gereift wird. Sein Fleisch ist besonders zart und mild. Durch seine Milde ist er sehr gut für leckere Salate geeignet. Die klassische Variante ist “nach Hausfrauenart” mit Sahne, Äpfeln und Zwiebeln. Heute bereite ich eine leichte und sehr schnelle Variante ohne Sahne zu – Der Schnittlauch und …

Ossobuco vom Black Angus – Biofleisch aus dem Odenwald – Klassische Küche mit regionalen Produkten

Ossobuco sind geschmorte Beinscheiben vom Kalb oder vom jungen Rind, mit Wurzelgemüse und einer herrlichen Weißwein-Tomaten-Sauce, die durch das in den Röhrenknochen der Beinscheibe enthaltene Mark seinen einzigartigen Charakter erhält. Am Ende wird Gremolata zum würzen verwendet, Petersilie fein gehackt und feine geriebene Zitronenschale. Ein Klassiker der italienischen Küche … und ich habe ihn noch nie vorher gekocht. Deshalb freue …

Klare Ochsenschwanzsuppe – Vom Bio-Angus – Klassische Küche, einfach lecker

Bei der klassichen Ochsensschwanzsuppe (oxtail soup), die aus den aromatischen Schwanzstücken männlicher oder weiblicher Rinder hergestellt wird, unterscheidet man zwischen einer gebundenen und einer klaren Variante. Die gebundene Suppe erinnert an eine Art Ragout, mit brauner und saucenähnlicher Konsistenz. Sie sättigt dadurch mehr und kann mit frischem Baguette oder Brot eine vollwertige Hauptmahlzeit darstellen. Als warme, winterliche Vorspeise serviere ich …

Das Räuchern – Schinken vom Freilandschwein – Hausgemacht

Das Räuchern ist eine der ältesten Konservierungsmethoden die wir kennen. Dazu auch noch eine der leckersten. Angespornt durch den sehr lecker gewordenen, luftgetrockneten Entenschinken, wollte ich unbedingt mehr Schinken herstellen. Ich hatte mir schon vor einiger Zeit hier einen Räucherschrank gekauft, hauptsächlich um Fische darin zu räuchern. Diese werden heiß geräuchert und sind in wenigen Stunden fertig. Ein roher, geräucherter Schinken jedoch muss …

Endivie-Kürbis-Hanf-Salat mit Berberitzen – Vitaminpower für den Winter

Weil ich noch einige gegrillte Kürbis-Spalten (Hokkaido “Hot & Spicy”) vom Vortag übrig hatte, und diese als Hauptspeise einfach wenig waren, habe ich mir dieses Rezept ausgedacht. Von meinem Vater habe ich einen wunderschönen Endiviensalat aus seinem Garten bekommen und zusammen mit dem Kürbis zu einem schönen Salat kombiniert. Endiviensalat ist von Natur aus etwas Bitter, was an dem Bitterstoff …

Paprika-Tomaten-Ragout – Vitaminreich – Passt perfekt zu Reis

Paprikagemüse habe ich früher schon gerne gegessen, meine Mutter hat es noch mit Speck oder Hackfleisch zubereitet. Das lasse ich jetzt einfach weg. Den Fleischgeschmack kannst du prima durch frische Kräuter wie Basilikum oder Oregano ersetzen: einfach am Ende der Garzeit zum Gemüse geben. Rosmarin passt auch gut dazu, den solltest du aber fein zerkleinern und bereits mitgaren. Wenn du keine frische …

Estragon- oder Vichykarotten – feine Gemüsebeilage aus der frischen Kräuterküche

Estragonkarotten sind eine feine Abwandlung der klassisch französichen Vichykarotten, mit ein wenig Zucker karamellisiert, verfeinert mit frischem Estragon und Butter. Ich esse sie sehr gerne als Gemüsebeilage zu Fleischgerichten. Es wird bei dieser Zubereitungsart traditionell Mineralwasser verwendet. Solltest du keinen frischen Estragon bekommen, kannst du getrockneten verwenden, der allerdings deutlich weniger Aroma bietet. Ich würde dann lieber frische Petersilie verwenden …

Rinderrouladen – klassisch gefüllt mit Senf, Speck, Zwiebel und Gewürzgurke

Eines meiner ersten selbst gekochten Schmorgerichte waren gefüllte Rinderrouladen wie ich sie von zuhause kannte. Ich habe sie schon immer geliebt, aber nachdem ich das Elternhaus verlassen habe, habe ich sie nur noch sehr selten bekommen. Es klingt vielleicht alles etwas aufwändig, aber eigentlich gelingt dieses Rezept leicht und der Geschmack kommt mit den guten Zutaten praktisch (fast) von alleine. …

Pikante Hackfleischbällchen in Tomatensauce – Preiswert und köstlich

Wir haben mal wieder und relativ spontan unsere wunderbaren Patenkinder zu Besuch – und etwas leckeres zum Essen muss möglichst schnell auf den Tisch. Hackfleisch eignet sich sehr gut für schnelle Gerichte, die leicht gelingen und preiswert sind. Und viele Kinder lieben Hackfleisch. Mein Hackfleisch stammt von der Metzgerei Bode in Langen aus Fleisch von Tieren aus der Region. Kinder sollten …

Essen aus dem Wald – Pilze nach polnischer Art sauer einlegen und konservieren

Da wir gestern zu dritt in nur 3 Stunden 3 Körbe Pilze aus dem Wald geholt haben (die Hälfte davon nur Steinpilze ;-)) wollen wir sie sauer einlegen, so konservieren und dauerhaft haltbar machen. So können wir die Pilze den ganzen Winter hindurch genießen und uns auch dann noch an dem Finderglück erfreuen! Ich habe mich bis heute nicht mit dem …

...3456...10...