Archiv

Kategorie Archiv für: ‘Fonds & Saucen’
Dunkle Bratensauce – vegane Grundzubereitung – 1000 Variationen – Kids cooking

Du suchst eine vegane/vegetarische Alternative zur klassischen Bratensauce? Ich auch. Du möchtest aber keine “Zaubersauce” aus der Maggitüte verwenden? Ich auf keinen Fall. Und weil es keine vernünftigen Produkte im Handel gibt, die vollkommen ohne Aromastoffe, Farbstoffe oder andere Hilfsmittel auskommen, habe ich heute ein schönes Rezept für Euch. Meine Rezeptur ist eine “Grundsauce”, die auf Vorrat portionsweise als Convenience …

Vegane Remoulade – selbst gemacht in wenigen Minuten – Besser als jedes Fertigprodukt

Eine wirklich leckere und vegane Remoulade ist sehr leicht herzustellen. Es ist also vollkommen unnötig, auf eines der merkwürdigen Fertigprodukte zurückzugreifen. Alle, die ich bisher kennengelernt habe haben unnötige Zusatzstoffe und/oder schmecken überhaupt nicht. Meine Blitzvariante benötigt nur wenige Minuten und besteht aus reiner Sojamilch, wertvollem Raspöl (das hat die besten Fette), frischen Kräutern, einem guten Senf und frisch gepresstem …

Zürcher Geschnetzeltes mit Berner Rösti – Ein Klassiker der Schweizer Küche – Der Genusskindergarten :-)

DER absolute Klassiker der Schweizer Küche ist das Nationalgericht Zürcher Geschnetzeltes, stets aus feinem Kalbfleisch und Pilzen mit einer Sahnesauce zubereitet, serviert mit Berner Rösti, die aus gekochten, geriebenen Pellkartoffeln, gut gewürzt kross in der Pfanne gebacken werden.  Aber ob rohe oder gekochte Kartoffeln, darüber wird sogar in der Schweiz gestritten. Bei rohen Kartoffeln ist es nicht erforderlich, Eigelb zuzugeben, …

Roux und Sauce Béchamel – Wichtige Grundzubereitungen der klassischen Küche – ohne mist basics

Leider gibt es die Béchamel auch schon fertig im Glas und Tetrapack. Dabei kann ihr Geschmack mit der echten Béchamel nicht mithalten und ist wie immer vollgepackt mit Zusatzstoffen und Aromen, die eigentlich keiner will. Dabei ist diese Sauce sehr einfach zuzubereiten, sie benötigt lediglich etwas “Pflege”. Das heißt, sie muss während der Kochzeit sehr regelmäßig und gründlich umgerührt werden, …

Quitten-Senf-Sauce – Perfekt zu gutem Käse – Regionale Köstlichkeiten

Quitten erleben in der Gastronomie seit kurzem eine Renaissance und das regionale Obst wird vermehrt in guten Küchen wieder zubereitet, sei es als Saft, Konfitüre, Chutney oder Kompott. Die Verarbeitung ist nicht ganz einfach, da Quitten sehr hart sind, und nur mit erheblichem Einsatz zerkleinert werden können, was zur Weiterverarbeitung unumgänglich ist. Zudem verfügen sie über eine Art Pelz oder …

Hackbällchen in Zitronensauce – mit frisch gebackenem Fladenbrot und frischen Kräutern

Türkische Hackfleischbällchen in einer feinen Sauce mit frischen Kräutern und Zitrone sind, mit einem frischen Fladenbrot serviert, eine Köstlichkeit. Das Gericht ist leicht zuzubereiten und überzeugt nicht nur Kindergaumen. Um die Fleischmenge zu reduzieren und um ein vollwertiges Hauptgericht daraus zu machen, wird die Hackmasse mit einem Teil ungekochtem Reis vermischt. Die Bällchen werden nicht gebraten sondern nach dem Formen …

Mojo rosso – Scharfer Dip aus Paprika, Chili und Knoblauch  – eine kanarische Spezialität

Die rote Variante der kanarischen Mojo, die Mojo rosso, ist meist wesentlich schärfer als die grüne Version Mojo verde. Sie wird aus spanischem roten Paprika, roten Peperoni, reichlich Knoblauch, Olivenöl, Zitrone oder Essig hergestellt. Sie ist vorzüglich und schnell zubereitet und zudem sehr vielseitig einsetzbar. Sie passt hervorragend als Dip zum Brot, zu Papas Arrugadas (kanarische Runzelkartoffeln), Fisch und Fleisch vom …

Mojo verde – Erfrischend gesunder Dip von den kanarischen Inseln

Mojos sind meist scharfe, roh zubereitete Saucen, die traditionell im Mörser mit Olivenöl und Knoblauch gestoßen und gerührt werden. Es gibt sie in grün und rot – Mojo verde und Mojo rosso (Rezept hier) . Die Mojo verde wird auf den Inseln sehr unterschiedlich zubereitet – so kommt je nach Saison alles aus dem Garten hinein, was grün ist. Es …

Schnelle Salsa – Pikante, sehr frische Sauce – Prima zum Barbecue, Nachos, Tacos und vielem mehr

Nicht zuletzt wegen der WM wird wieder überall gegrillt und eine schnelle und vor allem gesunde, vitamin- und mineralstoffreiche Alternative zu den erhältlichen Fertigsaucen muss her. In wenigen Minuten zubereitet, frisch und lecker. Selbst die Fertigsaucen, die vor kurzem im Test der Stiftung Warentest für “Gut” befunden wurden, haben allesamt Aromastoffe in der Zutatenliste. Diese sind zwar “natürlichen” Ursprungs, jedoch …

Spargelragout mit Kirschtomaten, Kerbel und Estragon – Spargel mit leckerer Sauce

Die Spargelsaison geht noch bis zum 21. Juni – ein guter Grund noch ein paar köstliche Spargelgerichte zuzubereiten, denn dann ist ein ganzes Jahr lang Schluss mit dem leckeren Gemüse. Spargel muss sorgfältig geschält werden. Die Schalen lassen sich nicht essen, sie sind jedoch voller Geschmack und du solltest sie auf keinen Fall wegwerfen. Ich koche daraus einen Fond, der …

Bärlauchpesto – Umsonst und draußen – Essen aus dem Wald

Jetzt gibt es auch bei Aldi frischen Bärlauch zu kaufen, du findest ihn jedoch auch im Wald, frischer und aromatischer. Ich liebe es, bei einem wunderschönen Spaziergang durch die Natur leckere Zutaten für mein Essen zu sammeln. In jeder Jahreszeit, außer im Winter, bietet der Wald seine “Früchte” an, und das völlig kostenlos, verbunden mit frischer Luft und Sonne. Allerdings …

Spinat-Sahne-Sauce – Schnell und lecker zu Nudeln, Gnocchi und Schupfnudeln

Und noch ein schnelles Rezept mit frischem, jungem Blattspinat. Dieses Mal eine Pastasauce, die in weniger als 15 Minuten fertig ist. Es ist so wenig Arbeit, dass du diese Sauce stets frisch zubereiten solltest. Aufbewahren oder gar einfrieren lohnt sich bei diesem Rezept wirklich nicht. Diese köstliche Sauce passt zu deiner klassischen Lieblingsnudel, zu Ravioli oder Tortellini, aber auch zu Kartoffel-“Nudeln” …

Basilikumpesto – Der Klassiker aus besten Zutaten – Natürlicher Geschmack

Wer gerne Pesto isst, sollte es unbedingt einmal selbst hergestellt und probiert haben. Denn dann kauft derjenige nur noch in “Notfällen” ein fertiges Industrie-Pesto aus dem Glas. Wie Tests zeigen, wird den Käufern bei Pestos besonders gerne mit minderwertigen Zutaten hochwertige Ware vorgegaukelt. Von allem viel zu wenig und z.B. Cashews anstelle der Pinienkerne, einfaches Rapsöl anstelle von hochwertigem, kalt …

Gefüllte Keulen von Edelpoularden mit Madeirasauce – Edles Geflügel raffiniert zubereitet

Aus den beiden gekauften Edelpoularden haben wir bei dem Kochkurs natürlich noch viel mehr hergestellt als die gebratenen Brüste mit Parmaschinken und Salbei (Saltimbocca von Edelpoularden). Aus den beiden Karkassen haben wir eine feine Brühe gekocht, die wir als Suppe mit feinem Gemüse als Einlage zur Vorspeise gegessen haben. Aus Abschnitten, den Flügeln und den restlichen Knochen haben wir eine …

Vegane Bolognese Sauce – Klassiker ohne tierische Produkte – Saulecker

Eine Sauce Bolognese ohne Fleisch, aber mit vollem Geschmack? Ja das geht! Ich verwende klein gewürfelte Champignons, die ich vorher etwas trocknen lasse und brate sie sehr scharf an. Champignons (und andere Pilze) enthalten viel von Umami, dem 5. Geschmacksinn für Lecker oder auch “Fleischgeschmack”. Pilze verstärken den Geschmack des Gerichtes und machen Fleisch einfach überflüssig. Für eine körnige Konsistenz …

Klare Ochsenschwanzsuppe – Vom Bio-Angus – Klassische Küche, einfach lecker

Bei der klassichen Ochsensschwanzsuppe (oxtail soup), die aus den aromatischen Schwanzstücken männlicher oder weiblicher Rinder hergestellt wird, unterscheidet man zwischen einer gebundenen und einer klaren Variante. Die gebundene Suppe erinnert an eine Art Ragout, mit brauner und saucenähnlicher Konsistenz. Sie sättigt dadurch mehr und kann mit frischem Baguette oder Brot eine vollwertige Hauptmahlzeit darstellen. Als warme, winterliche Vorspeise serviere ich …

123