Cashew-Spinat-Aufstrich – Pikantes aufs Brot – Vegan und roh

Endlich wird es Frühling und die ersten frischen, zarten Blätter wie z.B. Spinat oder auch Sauerampfer aus heimischem Anbau sind auf dem Markt zu finden. Für Freunde veganer Zubereitungen und für Rohkostfreunde bereite ich heute für euch einen leckeren Aufstrich aus Spinat und Cashews zu.

Ein großer Teil meines Fleischkonsums geht auf das Konto Frühstück und Brotbelag, und es fällt mir recht schwer, brauchbare Alternativen zu Wurst und Co. zu finden, die geschmacklich mithalten können. Marmelade und Süßes geht für mich nämlich gar nicht, und ich möchte meist Deftiges auf mein Brot. Dieser Aufstrich macht es mir leichter und es geht auch mal sehr gut ohne Wurst.

Dieser köstliche Aufstrich wird vollständig roh zubereitet. Alle Nährstoffe bleiben dadurch bestmöglich erhalten.

Die Zugabe von gutem, weißem Balsamessig dient nicht nur der Geschmacksgebung, sondern auch der Haltbarmachung. Die angenehme Säure gibt dem Aufstrich einen frischen Kick und sorgt durch das verringern des pH-Wertes für ein Bakterien-unfreundliches Klima. Wenn du den Aufstrich gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrst und stets mit sauberem Besteck entnimmst, ist er problemlos 3-4 Tage (und länger) haltbar.

Versuch ihn mal auf Toast, frischem Grau- oder Schwarzbrot, Brötchen oder Baguettes. Auf jedem Brot macht dieser Aufstrich eine gute Figur.

Zutaten für 300g

200 g frische, junger Blattspinat

100 g Cashewkerne

300 ml kochendes Wasser

½ TL Bockshornkleesamen

1 TL Koriandersamen

1 Stück kleine rote Zwiebel

1 Stück frische Peperoni

1 Stück kleine Knoblauchzehe

2 EL guter weißer Balsamico

2 EL Olivenöl

½ TL Thymian

Salz, Pfeffer frisch gemahlen

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Pfanne

Mörser

Universal Zerkleinerer

Schüssel

Salatschleuder

Wasserkocher oder Topf

Gut verschließbare Dose

Herstellung:

Cashewkerne mit kochendem Wasser überbrühen und mindestens 5 Stunden, auch über Nacht quellen lassen

• Spinat waschen und sehr gut trocknen (Salatschleuder)

Bockshornkleesamen und Koriandersamen in einer Pfanne trocken rösten

• Im Mörser fein zerstoßen, ½ TL Salz zugeben und zu feinem Pulver mörsern

• Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln, Peperoni in Stücke schneiden, in den Mixer geben

• Cashews abgießen und in einen Mixer geben

• gut getrockneten Spinat zugeben

Thymian, Olivenöl und weißen Balsamico in den Mixer geben und alles fein pürieren

• Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken

In einer gut verschließbaren Dose mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Du kannst die Galerie durch Wischen auf dem Touchscreen oder mit den Pfeiltasten steuern!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

Shopping bei AMAZON

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum download:

Icon Download Cashew Spinat Aufstrich vegan

ANTISPAM-PASSWORT: Spinat

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

sechzehn − zwölf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.