Bunter Blattsalat mit gebratenen Kräutersaitlingen – Mit saisonalen Produkten aus der Region

Immer, wenn es die ersten Salate aus heimischem Anbau zu kaufen gibt, und “meine Salatsaison” eröffnet werden kann, macht mich das glücklich. Wenn mir im Winter etwas fehlt, dann sind es knackige, frische und bunte Salate mit frischen Kräutern und einem leckeren Dressing. Spinat, Radieschen und bereits viele verschiedene Sorten Salat werden ab April in Folientunneln angebaut. Später, wenn die Temperaturen nicht mehr unter den Gefrierpunkt fallen, auch im Freilandanbau.

Wir haben das große Glück, das die großen Gemüse-Anbaugebiete südwestlich von Darmstadt sehr nahe liegen, und ein Bauer seine Produkte in Langen und Umgebung eigenständig vermarktet. Ohne Zwischenhändler und zu fairen Preisen erhält man hier frischere Produkte, als in jedem Supermarkt, die garantiert keine weite Reise hinter sich haben.

Salate mit buntem Gemüse und frischen Kräutern aufgepeppt, mit gebratenen Pilzen oder auch einem gratinierten Ziegenkäse mit Honig und Thymian … hmmmm … lecker 🙂

Kräutersaitlinge sind dem Steinpilz recht ähnlich, lassen sich im Gegensatz zum ausschließlich wild gesammelten Steinpilz auch züchten, im Großhandel oft aus Südkorea. Sie werden aber auch in Deutschland in Bio-Qualität gezüchtet, und das macht sie das ganze Jahr über verfügbar. Sie haben ein sehr angenehmes und feines Aroma und sind ausgesprochen hochwertig, und mit 19€/kg für Bio-Qualität gut zweieinhalb mal so teuer wie Champignons, aber im Gegensatz zu den 40-50€ für Steinpilze doch noch ein Schnäppchen.

Du kannst natürlich auch andere Pilze oder, noch besser, eine Mischung verwenden. Wichtig ist außerdem, einen hochwertigen, geschmackvollen Essig und gutes Öl zu verwenden. Denn ein Salat wird nur so gut wie seine Zutaten sein …

Mit gerösteten Kernen um eine knusprige Komponente ergänzt wird solch ein Salat zum Hochgenuss. Und das von Frühling bis in den späten Herbst hinein!

Zutaten für 2-8 Portionen

1/2 Stück Bataviasalat

1/2 Stück Lollo Rosso (oder eine Mischung anderer Blattsalate…)

150 g Baby-Blattspinat

500 g BIO-Kräutersaitlinge

1 Stück Zwiebel

1 Stück Knoblauchzehe

1 Bund gemischte Kräuter z.B. Dill, Schnittlauch, Petersilie, …

2 Stück Frühlingszwiebeln

1 Bund Radieschen

einen guten Essig nach Geschmack

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Salatschleuder

Schüssel

Pfanne

Gemüsehobel

Herstellung:

• Kräuter, Spinat- und Salatblätter im ganzen waschen und mit einer Salatschleuder trockenschleudern

• Radieschen vom Grün befreien und gründlich waschen

• Pilze mit einem Tuch von Verschmutzungen befreien und in Scheiben schneiden

• Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden

• Benötigte Menge Salat in eine Schüssel zupfen, Reste unversehrter Blätter gut verschlossen in einer Tüte im Kühlschrank lagern

• Radieschen mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln und zum Salat geben

• Kräuter und Frühlingslauch fein schneiden und zwei Drittel zum Salat geben

Pfanne sehr stark erhitzen bis sie beginnt zu rauchen, Pilze und Zwiebeln hineingeben und dann etwas Olivenöl dazu, vermischen und scharf anbraten, ein bis zweimal wenden, Knoblauch dazu und weiter rösten

• Währenddessen den Salat mit Essig, Öl, Pfeffer und Salz marinieren, auf Tellern anrichten

• Wenn die Pilze schön angebraten sind, salzen und pfeffern, mit den restlichen Kräutern vermischen und auf den Tellern verteilen

• Die Menge reicht locker für 2-3 Salate als Hauptgericht oder 6-8 kleine Beilagensalate

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Du kannst die Galerie durch Wischen auf dem Touchscreen oder mit den Pfeiltasten steuern!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

Shopping bei AMAZON

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum download:

Icon Download Blattsalat mit gebratenen Kräutersaitlingen

ANTISPAM-PASSWORT: Pilze

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.