Allgäuer Käsespätzle – mit Röstzwiebeln – Lieblingsessen

Auf vielfachen Wunsch einiger Kinder haben wir uns an handgemachte Käsespätzle gewagt, was zu unserem Jahresthema 2019 “handgemacht” passt … Und wir können das Ergebnis als gelungen bezeichnen 😉

Da ich leider meine Spätzlereibe zuhause vergessen habe, musste ich etwas improvisieren und ein Schneidebrett aus Holz kurzerhand zum Spätzlebrett umfunktionieren … Mit der Presse hätten die Kinder “Ihre” Spätzle selbst herstellen können … mit dem Brett erfordert es etwas Übung und für Kinder ist es doch etwas zu gewagt am großen Topf mit siedendem Salzwasser …

Das Schöne daran war, dass wir wirklich sehr ungleiche, auch handgemacht aussehende Spätzle hinbekommen haben … Mit der Presse werden sie sehr akkurat und mit der Reibe werden es eher Knöpfle.

Als Käse für die Allgäuer Käsespätzle eignet sich ein guter Allgäuer Emmentaler am besten. Hier ruhig etwas mehr ausgeben, denn die industriell gefertigten Käse sind nicht so aromatisch wie die traditionell hergestellten Sorten.

Spätzle sind eine schwäbische Mehlspeise und als Beilage sehr beliebt, besonders für deftige und saucenreiche Gerichte. Sie werden von einem speziellen Holzbrett direkt ins kochende Wasser “geschabt” oder mit Hilfe einer Spätzlepresse oder einer Spätzlereibe hergestellt. Sie lassen sich wunderbar vorbereiten und schmecken auch angebraten hervorragend.

Der Geschmack von selbst gemachten Spätzle übertrifft jedes trockene Industrieprodukt … und Du kannst beeinflussen, welche Eier und welches Mehl dafür verwendet wird … Was die Industrie wählt, dürfte wohl klar sein …

Die große Menge kräftig geschmorter Röstzwiebeln verleihen den Käsespätzle ihren würzigen Geschmack, frisch gemahler Pfeffer darüber und einen knackigen Salat dazu … hmmmm Lieblingsessen 😉

 

Zutaten:

500 g BIO Weizenmehl Type 550

5 Eier Größe M

150-200 ml Wasser

750 g Zwiebeln

600 g Allgäuer Emmentaler

Öl zum Braten

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Topf oder Pfanne

Großer Topf

Kastenreibe

Küchenmaschine mit Schneebesen

Spätzlepresse oder

Spätzlereibe (gibt eher Knöpfle) oder

Spätzlebrett und Teigkarte

Siebkelle

Schüssel

Auflaufform

Herstellung:

• Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben, den Schneebesenaufsatz montieren

• Eier aufschlagen und mit einem TL Salz und dem Wasser zum Mehl geben

• Mit der Küchenmaschine solange aufschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Das dauert ca. 10
Minuten

• Topf mit kräftig gesalzenem Wasser zum Kochen bringen

• Zwiebeln schälen und würfeln

• In Öl braten und goldbraun karamellisieren lassen und ordentlich Pfeffern

• Käse Reiben

• Teig mit der Spätzlerresse in kochendes Wasser pressen oder mit der Reibe reiben

• Oder Teig auf nasses Spätzlebrett geben und mit der Teigkarte zügig Teigstreifen ins kochende Wasser schaben

• Mit der Siebkelle in eine Schüssel geben und mit einem Teil Käse und Zwiebeln bestreuen

• So oft wiederholen, bis alle Spätzle fertig und mit den Zutaten vermischt sind

• In eine Auflaufform geben und bei 160°C nochmal backen bis der Käse geschmolzen ist

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezepte als PDF zum Download:

Icon Download Allgäuer Käsespätzle

ANTI-SPAM-PASSWORT: Eier

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.