Suche

Suchergebnis: ‘Rettich’
Rahmwirsing mit frischem Meerrettich – Das Wintergemüse raffiniert verfeinert

Wirsing als Rahmgemüse – Durch frisch geriebenen Meerrettich mit einer pfiffigen Note. Wirsing, auch Wirsching, Savoyer Kohl oder Welschkohl genannt ist sehr gesund und äußerst reich an wichtigen Mineralstoffen. Er hat den ausgeprägtesten Kohlgeschmack aller Kohlarten und eignet sich wegen des kräftigen Geschmacks und seiner langen Garzeit auch gut für deftige Eintöpfe. Die äußeren Blätter solltest du gründlich waschen und …

Rote Beete mit Röstzwiebeln, Sauerahm, Meerrettich und Dill –  Ein tolles Rezept nach alter russischer Art

Wer rote Beete bisher nicht mochte, sollte sie vielleicht mal nach diesem leckeren Rezept zubereiten und neu bewerten. Ich gehörte immer zu Denjenigen, die die “klassische deutsche” Rote Beete, nämlich süß-sauer eingelegt, nicht übermäßig mochte. Aber seit dem ich dieses fantastische und einfache, alte russsiche Rezept gefunden und etwas mit frischem Meerrettich verfeinert habe, bin ich totaler Bete-Fan. Mit einer …

Rettichsalat mit Schmand und Petersilie

Deftig, lecker und gesund. Dieser frische Salat ist in wenigen Minuten zubereitet Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten! Bitte unterstütze dieses Projekt!!! Danke! Du kannst die Galerie mit den Pfeiltasten steuern und mit klicken auf das Bild beenden! Rezept als PDF zum Download: PASSWORT: Rettich

Rettich-Karotten-Salat mit frischem Schnittlauch

Der weiße Rettich, auch Bierrettich genannt, hat den ganzen Sommer über Saison. Er hat einen hohen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen und ist dabei sehr kalorienarm (14kcal/100g). Das enthaltene Kalzium sorgt für stabile Knochen, das Eisen für die Bildung von roten Blutkörperchen. Die Schärfe kommt von den enthaltenen Senfölen und lässt deutlich nach, wenn man ihn mit Salz würzt. Die …

Vegane Remoulade – selbst gemacht in wenigen Minuten – Besser als jedes Fertigprodukt

Eine wirklich leckere und vegane Remoulade ist sehr leicht herzustellen. Es ist also vollkommen unnötig, auf eines der merkwürdigen Fertigprodukte zurückzugreifen. Alle, die ich bisher kennengelernt habe haben unnötige Zusatzstoffe und/oder schmecken überhaupt nicht. Meine Blitzvariante benötigt nur wenige Minuten und besteht aus reiner Sojamilch, wertvollem Raspöl (das hat die besten Fette), frischen Kräutern, einem guten Senf und frisch gepresstem …

Roux und Sauce Béchamel – Wichtige Grundzubereitungen der klassischen Küche – ohne mist basics

Leider gibt es die Béchamel auch schon fertig im Glas und Tetrapack. Dabei kann ihr Geschmack mit der echten Béchamel nicht mithalten und ist wie immer vollgepackt mit Zusatzstoffen und Aromen, die eigentlich keiner will. Dabei ist diese Sauce sehr einfach zuzubereiten, sie benötigt lediglich etwas “Pflege”. Das heißt, sie muss während der Kochzeit sehr regelmäßig und gründlich umgerührt werden, …

(Wild-) Kräuter in der Küche – Unverzichtbar, lecker und gesund – Vom Einkauf, eigenem Anbau und dem Sammeln in der Natur

  Mit Kräuterpower gesund und fit durchs Jahr In der Küche sind frische Kräuter unverzichtbar; sie geben vielen Gerichten den nötigen Frischekick, schmecken sehr lecker und sind extrem gesund. Doch woher bekommt man sie am besten in guter Qualität und auch noch nachhaltig erzeugt?   Nicht alles, was angeboten wird, ist auch empfehlenswert. Von vielen Angeboten ist sogar dringend abzuraten. Was haben …

Pikante Reismuffins mit Käse, Chili und Kräutern – Hübsche Reistörtchen als deftige Beilage

Ich hatte noch etwas (zuviel) gekochten Vollkornreis und sowohl mittelalten Gouda, als auch eine Packung Feta übrig, und wusste nicht so recht, was ich daraus machen soll. Dann kam mir die Idee, den Reis einmal in eine andere Form zu bringen, als locker und körnige Beilage oder einer Reispfanne. Mit Käsewürfeln, Chili, Röstzwiebeln, etwas Knoblauch und frischen Kräutern vermischt in …