Suche

Suchergebnis: ‘Kräuter’
Avocado-Tomatensalat mit Frühlingskräutern – Quick lunch – Leicht und nährstoffreich

Was Gesundes und Schnelles für die kleine Mittagspause? Avocado-Tomaten-Salat als leichtes Quick-lunch, das schmeckt und nicht so belastet. Hmmmmm lecker 🙂 ! Ich liebe die simple Küche mit hochwertigen Produkten! Die Avocado ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen, hat einen hohen Eiweiß- und Fettgehalt und ist dadurch recht kalorienreich. Das sollte dich jedoch nicht von ihrem Verzehr abhalten, im Gegenteil: …

(Wild-) Kräuter in der Küche – Unverzichtbar, lecker und gesund – Vom Einkauf, eigenem Anbau und dem Sammeln in der Natur

  Mit Kräuterpower gesund und fit durchs Jahr In der Küche sind frische Kräuter unverzichtbar; sie geben vielen Gerichten den nötigen Frischekick, schmecken sehr lecker und sind extrem gesund. Doch woher bekommt man sie am besten in guter Qualität und auch noch nachhaltig erzeugt?   Nicht alles, was angeboten wird, ist auch empfehlenswert. Von vielen Angeboten ist sogar dringend abzuraten. Was haben …

Hackbällchen in Zitronensauce – mit frisch gebackenem Fladenbrot und frischen Kräutern

Türkische Hackfleischbällchen in einer feinen Sauce mit frischen Kräutern und Zitrone sind, mit einem frischen Fladenbrot serviert, eine Köstlichkeit. Das Gericht ist leicht zuzubereiten und überzeugt nicht nur Kindergaumen. Um die Fleischmenge zu reduzieren und um ein vollwertiges Hauptgericht daraus zu machen, wird die Hackmasse mit einem Teil ungekochtem Reis vermischt. Die Bällchen werden nicht gebraten sondern nach dem Formen …

Bunter Blattsalat mit gebratenen Kräutersaitlingen – Mit saisonalen Produkten aus der Region

Immer, wenn es die ersten Salate aus heimischem Anbau zu kaufen gibt, und “meine Salatsaison” eröffnet werden kann, macht mich das glücklich. Wenn mir im Winter etwas fehlt, dann sind es knackige, frische und bunte Salate mit frischen Kräutern und einem leckeren Dressing. Spinat, Radieschen und bereits viele verschiedene Sorten Salat werden ab April in Folientunneln angebaut. Später, wenn die …

Spargel-Kartoffel-Salat – Mit frischen Kräutern – Als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht

Es ist wieder Spargelzeit – Eines meiner Lieblingsgemüse. Nicht zuletzt deswegen, weil man ihn so gut überall regional erzeugt bekommen kann. Spargel aus Peru oder anderen Ländern (im Supermarkt) solltest du grundsätzlich liegen lassen, sie sind immer überlagert und kein Genuss. Spargel sollte immer so frisch wie möglich sein. Aus dem Boden auf den Teller in max. 24 Stunden – …

Kräuterciabatta – Italienisches Weißbrot mit Rosmarin oder anderen Kräutern

Ein frisches Brot ausschließlich mit natürlichen Zutaten ist schnell gemacht. Insgesamt 20 Minuten Arbeit und 2 Stunden Wartezeit. Ein “Kräuterciabatta” nach eigenem Geschmack ist keine Kunst. Du stellst aus den Kräutern eine Art Pesto her, das mit dem einfachen Hefeteig verknetet wird … und das war es auch schon. Wer mag, kann den Rosmarin mit ein wenig Knoblauch ergänzen – köstlich! …

Estragon- oder Vichykarotten – feine Gemüsebeilage aus der frischen Kräuterküche

Estragonkarotten sind eine feine Abwandlung der klassisch französichen Vichykarotten, mit ein wenig Zucker karamellisiert, verfeinert mit frischem Estragon und Butter. Ich esse sie sehr gerne als Gemüsebeilage zu Fleischgerichten. Es wird bei dieser Zubereitungsart traditionell Mineralwasser verwendet. Solltest du keinen frischen Estragon bekommen, kannst du getrockneten verwenden, der allerdings deutlich weniger Aroma bietet. Ich würde dann lieber frische Petersilie verwenden …

Wildkräuter- oder Pflücksalat – mit schneller Orangenvinaigrette – lecker und unkompliziert

Wir sind in einer Ferienwohnung in Hamburg und wollen einen leckeren Salat essen. Um nicht zu viele Zutaten zu kaufen, besorgen wir uns eine Packung Pflück- oder Wildkräutersalat, je eine Orange und Zitrone, sowie ein paar Cherrytomaten. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker haben wir mitgebracht. Salat ruckzuck gewaschen, Saft der Früchte auspressen, die doppelte Menge Öl dazu und kräftig vermischen. …

Pikante Reismuffins mit Käse, Chili und Kräutern – Hübsche Reistörtchen als deftige Beilage

Ich hatte noch etwas (zuviel) gekochten Vollkornreis und sowohl mittelalten Gouda, als auch eine Packung Feta übrig, und wusste nicht so recht, was ich daraus machen soll. Dann kam mir die Idee, den Reis einmal in eine andere Form zu bringen, als locker und körnige Beilage oder einer Reispfanne. Mit Käsewürfeln, Chili, Röstzwiebeln, etwas Knoblauch und frischen Kräutern vermischt in …

Salat von dreierlei Kartoffeln – Mit viel frischen Kräutern, rotem Curry und Sesam

Nachdem ich eigentlich im Asialaden Mungbohnensprossen kaufen wollteund diese leider ausverkauft waren habe ich eine Alternative für meine Abendessen gesucht. Dabei habe ich Tarokartoffeln entdeckt. Diese hatte ich noch nie zubereitet und habe daraus einen Salat von dreierlei Kartoffeln (Süßkartoffel, Tarokartoffel und Kartoffeln) mit frischen Kräutern hergestellt. (Frische Kräuter im Töpfchen einfach hier online bestellen). Dieser Salat war ein Experiment, aber eines …

Kartoffelsuppe – Natürlicher Geschmack durch frische Kräuter und Gewürze

Der Urlaub ist vorbei – Zeit für frisches Kochen ohne Zusatzstoffe für Kinder Kinder lernen in ihren ersten Lebensjahren die wichtigsten Dinge für´s ganze Leben – auch den Geschmack. Wer also als Kind ständig glutamathaltige Lebensmittel oder fast ausschließlich Fertigprodukte isst, wird sich später sehr schwer für frische Produkte begeistern lassen! Ein Kind unserer Gruppe hat sich eine Kartoffelsuppe gewünscht. …

Maitre d´hôtel Butter – Die klassische Kräuterbutter

Für eine gute Kräuterbutter brauchst du nur drei Dinge: Butter, Kräuter und Salz! Butter ist ein tolles Lebensmittel. Geschmacklich unübertroffen und in der Küche unglaublich vielseitig. Butter hat die Eigenschaft, sehr leicht “fremden” Geschmack anzunehmen. Deshalb sollte Butter stets gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit der Geschmack von anderen Lebensmittel nicht auf sie übergeht. Diese Eigenschaft machen wir uns …

knuspriges BIO-Ciabatta – z.B. natur, mit schwarzen und grünen Oliven oder mit Kräutern

Heute backe ich ein knuspriges Ciabatta mit schwarzen und grünen Oliven. Die “Einlage” kannst du nach Wunsch und Laune verändern, geeignet sind Nüsse, getrocknete Tomaten, Chili, frische Kräuter (z.B. Thymian & Rosmarin) oder Gewürze wie , Koriander, Kümmel, Fenchelsamen, Anis … Ciabatta eignet sich als Zugabe zu frischem Salat, zu allem Gegrillten, zu Suppen und Eintöpfen oder einfach zur Brotzeit …

Knusprige Kräuter-Croûtons

Croûtons sind knusprige Würfel oder auch Scheiben von geröstetem Weiß- oder Toastbrot und eine ideale Beigabe für knackige Salate, cremige Suppen, Füllung für Knödel oder auch als Unterlage von saftig gebratenem Fleisch um den Saft auf dem Teller aufzusaugen         TIPPS: Im Ofen gelingen die Croûtons am einfachsten und in größeren Mengen, sehr kleine Portionen kannst du auch …

1234...