Suche

Suchergebnis: ‘Kohlrabi’
Radieschenpesto – Sehr feiner Geschmack, perfekt zu Pasta – Aus der “Nichts-Wegwerfen-Küche”

Hurra es ist Frühling und die ersten heimischen Produkte sind da, Spargel, Radieschen, die ersten Erdbeeren kommen langsam, frische Salate, Kohlrabi … 🙂 Heute bereite ich ein sehr leckeres Pesto aus Radieschenblättern zu und freue mich sehr euch dieses leckere Rezept zu präsentieren, weil ich es einfach klasse finde, aus Produkten, die die Meisten wohl achtlos wegwerfen würden, noch etwas …

Omas Frikadellen – Ein Originalrezept – herrlich locker und saftig

Wir haben im Kindergarten 120 Kinder die Mittagessen bekommen. Das ist wirklich eine Menge. Für selbst gemachte Frikadellen für alle werden 12 kg Hackfleisch benötigt. Dieses kaufen wir beim örtlichen Metzger und nicht im Großhandel oder Supermarkt, um die Frische und (regionale) Herkunft des Fleisches sicherzustellen. Bisher konnten wir so etwas wegen der großen Menge nicht anbieten. Durch die Kooperation …

Fischstäbchen oder Nuggets ohne Mist – So lieben auch deine Kinder frischen Fisch

Unsere Kinder in der Kindergartengruppe essen nicht so gerne Fisch, es sei denn er stammt von einem gewissen Käpt´n Iglo, oder sonstiger Convenience als Schnitzel “getarnt”. Ein Kind wünschte sich, mit mir eigene Fischstäbchen zu machen! Gute Idee. Ich war gespannt darauf herauszufinden, ob sie auch dann noch genussvoll schlemmen, wenn sie den Fisch eigenhändig bearbeitet, entgrätet und paniert haben. …

Winterliche Gemüsesuppe – Schnell gemacht, mineralstoff-, vitaminreich & gesund

Während der kälteren Jahreszeit esse ich für mein Leben gerne Suppen. Wenn man einen Tag im Freien, einen schönen Ausflug oder einen harten Arbeitstag hinter sich hat, gibt´s fast nichts Besseres als ein wärmendes Süppchen. Abgesehen von den Suppen auf Fleischbasis sind sie auch noch schnell zubereitet. Sie lassen sich problemlos auf Vorrat auch in größeren Mengen herstellen, gekühlt einige …

Steckrübengemüse mit salzigem Walnusskrokant

Die Steckrübe ist in den letzten Jahren wieder etwas mehr in Mode gekommen, nachdem sie von unserem  Speiseplan fast vollständig verschwunden war. Sie galt lange Zeit als arme Leute essen und war als “Kriegsgemüse”, Notnahrung oder Viehfutter verpönt. Man kennt sie unter vielen verschiedenen Namen: Kohlrübe, Bodenkohlrabi, Schmalzrübe, Unterkohlrabi, Dorsche, Dotsche, Wurke, Kullochen oder schwedische Rübe. Inzwischen hat sie ihr Ansehen deutlich …

Zucchini mit Hackfleisch – schnell, einfach und preiswert

Ein schnelles Gericht und im Handumdrehen fertig Zucchini lassen sich ja auch roh verzehren und benötigen nur 3-4 Minuten in der sehr heißen Pfanne damit sie noch Biss haben und leckere Röstaromen entstehen. Sie schmecken roh gegessen leicht nach Kohlrabi, gegart sind sie geschmacklich eher zurückhaltend. Um sie etwas aufzupeppen benötigen sie kräftige Gewürze wie z.B. Knoblauch und Rosmarin, Majoran, Oregano oder …

Gemüsebrühe selbst herstellen

Eine Brühe ist Wasser, das durch darin gegarte Lebensmittel mit Aromen, Mineralstoffen und Fett angereichert ist. Brühen dienen als Grundlage für Suppen, Saucen und als Kochflüssigkeiten für Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse. Nimm diese Brühe und Salz anstelle von Fertigbrühen mit Hefeextrakt oder Glutamat!   Convenience: • Portionsweise einfrieren und es steht dir immer eine super Geschmacksgrundlage zur Verfügung !!! Du …