Zigarrenbörek mit Feta gefüllt – Mit viel frischer Petersilie oder auch Spinat – Türkische Küche

Meine Liebe zur türkischen Küche ist tief in mir verwurzelt. Denn in meiner Grundschulzeit war mein bester Freund ein türkischer Junge. Wenn ich Ihn zuhause besucht habe, war die Gastfreundschaft immer sehr besonders, es duftete immer sehr gut und man konnte nicht ohne etwas gemeinsam zu essen nach hause gehen.

Gefüllte Weinblätter und Zigarrenbörek und der hervorragende Bulgur seiner Mutter sind die Speisen, mit der meine Liebe entflammte und sich bis heute gehalten hat.

Zigarrenbörek ist sehr einfach zuzubereiten, so einfach, dass es auch Kinder schon können. Lediglich das Braten in der Pfanne im heißen Öl muss ein Erwachsener übernehmen.

Die türkische Küche ist meiner Meinung nach eine der leckersten der Welt. Meist aus einfachen Zutaten entstehen hoch aromatische Gerichte mit sehr vielen frischen Kräutern, viel Gemüse, sehr guten Fleischzubereitungen und natürlich auch dem salzigen, türkischen Schafskäse.

Du kannst die Käsemischung auch noch mit blanchiertem und gehacktem Blattspinat ergänzen, sehr lecker.

Die etwas fettärmere und für Kinder einfachere Variante ist die, die Börek mit Öl zu bepinseln und im Ofen knusprig zu backen (bei ca. 180°C)

 

Zutaten für ca. 20 Stück

1 Pack Yufka Teig Dreiecke (hier oder im türkischen Laden)

500 g Schafs- oder Ziegenkäse (Feta)

1 großer Bund glatte Petersilie (türkischer Laden)

Olivenöl zum Braten

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Pfanne

Schüssel

Schneidebrett

oder

Backpinsel

Backblech

Backpapier

Zubereitung:

• Petersilie waschen, trocknen und Blätter abzupfen

• Die Stängel können für eine Gemüsebrühe mitverwendet werden, eventuell einfrieren

• Schafskäse in einer Schüssel zerbröseln

• Petersilie grob hacken und mit dem Schafskäse mischen

Ein Yufkablatt mit der Spitze nach oben auf ein Brett legen

• im unteren, breiten Bereich eine „Wurst“ aus Käse-Petersilien-Mischung auflegen

• rechts und links die Ecken einklappen und stramm aufrollen

• alle Blätter füllen

• Pfanne erhitzen

• Olivenöl zugeben und die Yufka-Stangen darin braten, bis sie goldbraun geworden sind

• Auf einem Küchenkrepp etwas abtropfen lassen und sofort heiß servieren

• Alternativ kannst du die Börek mit Olivenöl bepinseln und im Backofen goldbraun bracken

• Anstelle von Petersilie kann du auch ganz prima 200g blanchierten und gehackten Blattspinat mit dem Feta vermischen

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live cooking – Kochkurse – Catering

Ralph Leonhardt

Darmstadt // Frankfurt // Rhein-Main

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

Shopping bei AMAZON

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum Download:

Icon Download Zigarren Börek

ANTI-SPAM-PASSWORT: Zigarre

4 Responses to Zigarrenbörek mit Feta gefüllt – Mit viel frischer Petersilie oder auch Spinat – Türkische Küche

  • Wiebke

    Hallo Ralph
    ich weiß, alle Welt isst vegetarisch/vegan, aber mir schmecken die Börek mit Hackfleisch einfach am allerbesten. Hast Du da noch ein Rezept für eine Hackfleischfüllung? Ich würde mich sehr freuen.
    Viele Grüße,
    Wiebke

    • Kokki

      Nur mit Hack? oder auch Schafskäse?

      Ich würde Zwiebeln, wenig Knobi, ein bisschen Kreuzkümmel und das Hackfleisch kräftig braten, auch Petersilie rein und gut abschmecken … aber noch nicht so gemacht, ich kenne es eigentlich nur so …

      • Fabian

        Sieht lecker aus! Habe Börek noch nie selbst probiert.
        Und ja die Türken muss man einfach lieben. Ich war einmal in der Türkei bei einer Familie zu Besuch und man kann von Glück sagen, wenn man nach dem Essen nicht platzt 😀
        Gruß
        Fabian

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

acht + fünfzehn =