Roter Heringssalat mit Matjes – Mit Apfel, roter Bete und Meerrettich – Eine Delikatesse

Immer wenn sich der Herbst zeigt, bekomme ich wieder mehr Lust auf deftiges Essen, leckere Suppen und Eintöpfe, Sauerkraut und Heringssalat. Oft mache ich mir den nicht, aber zweimal im Jahr muss es einfach sein, meine heutige Variante ist mit echtem holländischen Doppelmatjes, roter Bete, Apfel und Meerrettich sehr delikat.

Am liebsten esse ich dazu Pellkartoffeln, aber auch zum Brot passt dieser Salat ausgezeichnet und bietet gleichzeitig ein vollständiges Mittagessen und die Brotzeit.

Um dem Salat noch etwas mehr Pfiff zu verleihen, habe ich zum doch eher milden Matjeshering auch noch ein paar Sardellen gehackt zugegeben, diese sind wesentlich salziger und würziger.

Der fette Hering bietet viele wertvolle Omega-3 Fettsäuren und viel wertvolles Eiweiß, Kalium, Magnesium und Eisen.

Matjes ist junger, noch nicht laichreifer Hering, dessen Fleisch besonders zart und mild ist. Der Matjes wird mild gesalzen und enzymatisch in Fässern gereift. Der Fisch ist also nicht gekocht und er wird deswegen vor der Reifung 24 Stunden bei -45°C eingefroren um möglich vorhandene Nematoden abzutöten. Holländischer „Doppelmatjes“, bei dem die beiden Filets noch ander Schwanzflosse verbunden sind, gilt als der beste und mildeste.

Der Salat sollte einen Tag früher zubereitet werden und über Nacht durchziehen können. Erst dann entfaltet sich das ganze Aroma. Gut verschlossen kannst du ihn bei maximal 4°C gut eine Woche im Kühlschrank aufheben.

Zutaten für 6-10 Portionen

8 echte holländische Doppel-Matjes

50 g Sardellenfilets in Öl

500 g gekochte rote Bete

400 g Joghurt (oder Sojajoghurt von Sojade)

250 g Bio-Mayonnaise oder selbst gemacht

2 säuerliche Bio Äpfel

1 Bund Frühlingszwiebeln

1-2 rote Zwiebeln

200 g Gewürzgurken (z.B. Spreewaldhof ohne Aromazusatz)

2 EL Preiselbeeren

3 TL scharfer Senf

4 TL Meerrettich (gibt’s z.B. von Tegut ohne Aromazusatz)

Pfeffer aus der Mühle, Salz nach Geschmack

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Sieb

Schüsseln

optional luftdichte Vorratsdose

Kochmesser

Schneidebrett

Herstellung:

• Falls die Matjes in Öl eingelegt sind, zunächst mit den Sardellen in einem Sieb abtropfen lassen

• Joghurt, Mayonnaise, Senf, Meerrettich, Preiselbeeren und etwas frisch gemahlenen Pfeffer in eine Schüssel geben und gut verrühren

• Äpfel waschen und entkernen, dann in 1cm große Würfel schneiden und mit der Marinade verrühren

• Lauchzwiebeln waschen, Wurzel abschneiden, in feine Ringe schneiden und zur Marinade geben

• Zwiebel schälen, fein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben

• Gewürzgurken und die rote Bete in 1cm große Würfel schneiden und auch vermischen

• Die beiden Fischfilets am Schluss verarbeiten:

• die Sardellenfilets fein schneiden

• Die Schwanzflossen und das letzte Stück der Mittelgräte der Matjesheringe entfernen und in schöne „Happen“ schneiden

• Fisch untermischen und mindestens über Nacht in einer gut verschlossenen Dose im Kühlschrank durchziehen lassen

• Salat vor dem Servieren nochmals gut durchmischen (die rote Beete färbt jetzt alles schön ein) und nicht zu kalt servieren

• Dazu passen ganz klassisch Pell- oder lecker Bratkartoffeln aber auch mit frischem Schwarzbrot als deftige Brotzeit ist dieser Salat eine feine Sache

Dieser Salat hält gut verschlossen gut verschlossen und gut gekühlt gut und gerne eine Woche
Wenn dir 10 Portionen zu viel sind kannst du das Rezept natürlich einfach halbieren!

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt!!! Danke!

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

Shopping bei AMAZON

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum Download:

Icon Download Roter Heringssalat

ANTI-SPAM-PASSWORT: Matjes

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

4 × 2 =