Panettone – Italienischer Weihnachtskuchen – Lecker und aromatisch

Ich wünsche allen meinen treuen Besuchern einen schönen ersten Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit. Rechtzeitig zum ersten Advent habe ich ein leckeres Rezept für Panettone für euch, mit dem Ihr eure Lieben vor oder an Weihnachten verwöhnen könnt und der sich auch prima zum Verschenken eignet.

Der italienische Panettone ist ein traditioneller Weihnachtskuchen aus einem sehr gehaltvollen Hefeteig, der mit in Rum eingelegten Rosinen, Zitronat und Orangeat verfeinert wird.

Dieser Kuchen ist nicht so gehaltvoll wie der in Deutschland beliebte Stollen, schmeckt aber genauso gut. Durch den hohen Butteranteil und die Früchte bleibt er lange frisch und saftig.

Panettone wird in Italien traditionell zur Weihnachtszeit in Scheiben geschnitten gegessen und mit heißen, süßen Getränken oder süßem Wein wie Spumante (hier bestellen) oder Moscato serviert (gibt es hier).

Natürlich bekommt man Panettone zurzeit auch überall im Einzelhandel, selbst gebacken ist er vom tollen Aroma her unübertroffen und natürlich mit den besten Zutaten hergestellt.

Zutaten:

75 ml Milch

2 Würfel frische Hefe

200 g Zucker

500 g Butter + etwas zum ausbuttern der Formen

10 Eier

4 TL echter Vanillezucker

2 Bio Orangen

2 Bio Zitronen

1000 g Mehl

150 g Rosinen

150 g Korinthen

100 g Zitronat

100 g Orangeat

60 g Mandelblättchen

2 EL Puderzucker

4 EL Milch

6 EL brauner Rum

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Topf

Teigknetmaschine

Backpinsel

Reibe

Panettone Springformen (hier)

oder Papierformen (hier)

Herstellung:

• Milch leicht erwärmen und mit Hefe und 1 TL Zucker vermischen, 3-4 Minuten ruhen lassen

• Kuchenformen (aus Metall) ausbuttern

• Zucker, Butter und Vanillezucker schaumig schlagen

• von den Zitronen- und Orangen die Schale abreiben und zugeben

• Eier nach und nach hinzufügen und solange verrühren, bis alles miteinander vermengt ist

• Mehl und Salz in eine große Schüssel geben, die Hefemilch sowie die Buttermischung langsam unterrühren, ca. 8 Minuten kneten und anschließend abgedeckt 2 Stunden gehen lassen

• Währenddessen in einem kleinen Topf Rosinen und Sultaninen im Rum 5 Minuten köcheln und anschließend abkühlen lassen

• Orangeat, Zitronat, Sultaninen und Rum-Rosinen unter den Teig kneten

• Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen und in gut gefettete Formen geben und 1 Std. gehen lassen

• Ofen auf 180°C (160°C Umluft) vorheizen

• Puderzucker mit 4EL Milch vermischen und die Panettone damit bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen

• ca. 40-50 Minuten backen

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt!!! Danke!

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum Download:

Icon Download Italienischer Panettone

ANTI-SPAM-PASSWORT: Italien

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

8 + 1 =