Original hessischer „Handkäs´ mit Musik“ – rot oder weiß

Sommerzeit – und damit auch Zeit für
Handkäs´ mit Musik

Der Handkäse, ein Sauermilchkäse, gilt als „typisch deutsch“ und ist vor allem in den Küchen Nordrhein-Westfalens, Niedersachsens und natürlich in Hessen zuhause.

Er wird aus Sauermilchquark hergestellt, ist mit einem Anteil von ca. 1% besonders fettarm und enthält besonders viel Eiweiß. Er bietet dennoch einen sehr kräftigen Geschmack und das macht ihn in einer kalorienbewussten, eiweißreichen Ernährung sehr beliebt.

Händkäs mit Musik ist eine unvergleichliche hessische Spezialität (rote „Musik“ ist mit Paprika – weiße „Musik“ mit Kümmel) und wird traditionell nur mit dem Messer (ohne Gabel) gegessen und passt hervorragend zu einem gut gekühlten „Stöffche“ : dem Apfelwein, egal ob ´gspritzt oder pur (außerhalb Hessens eventuell nicht zu bekommen, hier kann er bestellt werden 🙂 ) . Als „Musik“ werden die Verdauungsgeräusche bezeichnet, die nach dem Verzehr Gerüchten zufolge auftreten können …

Wichtig für ein leckeres Ergebnis ist, dass du nur hochwertige Zutaten verwendest. Nimm gereiften Käse vom Käseladen (kein verpacktes Billigprodukt aus der Kühltheke, denn die müssen immer erst noch nachreifen!), und hochwertigen Essig.

Guten Appetit!

 

Die „Musik“ besteht aus marinierten Zwiebeln. Warum es wohl Musik heißt??

Nicht-Hessen stehen diesen Spezialitäten etwas skeptisch gegenüber, aber ich habe schon Kanadier und Japaner kennen gelernt, die dieses Gedeck lieben.

Der Handkäse ist ein hessischer Sauermilchkäse mit geschützter geographischer Herkunfts-Angabe.

 

Der Name und die Größe des Käses stammen von der ursprünglichen Herstellungsweise, bei der der Käse mit der Hand geformt wurde.

Die Käseart wird in der Heimat des Apfelweins im Rhein-Main-Gebiet, aber auch in Rheinhessen und der Pfalz in der traditionellen Küche verwendet.

Sein Fettgehalt liegt bei weniger als 1% dafür beträgt sein Eiweißanteil stattliche 25%.

Zutaten:

4 Pck. Harzer Rolle, Handkäse á 4 Stück

750 g Zwiebeln

400 ml Apfelwein (gibt es hier) (oder zur Not auch Wasser)

200 ml guter Weißwein

100 ml Wasser

1 Lorbeerblatt

4 Pimentkörner

10 Pfefferkörner

Kümmel

4-8 EL Weißweinessig oder Apfelessig

Paprika edelsüß (nach Geschmack)

1 TL Salz

schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

100 ml (geschmacksneutrales) Raps- oder Sonnenblumenöl

Vorbereitung:

• Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden

 

Herstellung:

• Apfelwein, Weißwein, Wasser mit Kümmel, Pfefferkörnern, Lorbeer und Piment in einem Topf aufkochen und ca. 10 Minuten offen köcheln lassen, durch ein Sieb gießen

• Zwiebeln in 2 EL Öl in einer Pfanne 2 Minuten anschwitzen, damit sie nicht mehr ganz roh sind

• die Zwiebeln in den heißen Sud hineingeben

• Mit Weißweinessig, ca. 1 TL Salz  und etwas Pfeffer abschmecken, Öl untermischen

• mind. 2 Stunden ziehen lassen

 

Anrichten:

• Handkäse mindestens zwei Stunden vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und temperieren lassen

• Auf tiefe Teller legen und ausreichend mit „Musik“ garnieren

• Nach Geschmack Kümmel oder Paprika (rote Musik) darüber streuen

 


 

Dazu passt frisches Bauernbrot mit Butter und ein schönes Glas ´gspritzter Äppler (Apfelwein mit Sprudelwasser)

 

Tipp:

Rohe Zwiebeln oxidieren nach einigen Stunden und entwickeln einen unangenehmen, metallischen Geschmack. Kurzes Anschwitzen oder Blanchieren deaktiviert die Enyme die die Oxydation in Gang setzten, und die „Musik“ kann viele Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden

 

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt!!! Danke!

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!
Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum Download:

Icon Download Handkäs mit Musik

ANTI-SPAM-PASSWORT: Hessen

One Response to Original hessischer „Handkäs´ mit Musik“ – rot oder weiß

  • Buckel

    verständlich geschriebene Rezepte.

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

16 − 14 =

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.