Joghurt Kartoffel Brot mit Schnittlauch – Vegan oder vegetarisch zubereitet – Saftig und aromatisch

Bei meinen beiden letzten großen BBQ-Caterings habe ich 5 verschiedene, natürlich zu 100% selbst hergestellte Brote mitgebracht, darunter auch dieses köstlich saftige und aromatische Brot mit frischem Joghurt, geraspelten Pellkartoffeln und Schnittlauch.

Ich habe dafür den griechischen Joghurt mit 10% Fett verwendet. Du kannst auch saure Sahne (10%) und natürlich auch anderen Joghurt mit geringerem Fettanteil oder einen guten veganen Joghurt verwenden, z.B. den von Sojade, der komplett ohne Zusatzstoffe auskommt und lecker schmeckt.

Die gekochten und geriebenen Kartoffeln geben dem Brot eine schöne ansprechende Farbe, sorgen für eine tolle Saftigkeit und halten es lange frisch. Natürlich kommen auch die wertvollen Inhaltsstoffe der Kartoffel dazu, wie z.B. biologisch besonders wertiges Eiweiß. Nur noch etwas frische (Kräuter/Knobi-) Butter obendrauf oder in Olivenöl getunkt … Mehr brauche ich nicht 🙂

Eine robuste Knetmaschine ist eine nicht ganz billige aber sehr sinnvolle Anschaffung, wenn du vorhast dein Brot öfter selbst zu backen. Von Hand sparst du Geld und die Muckie-Bude 😉 … Den Schnittlauch bitte erst am Schluss mit in den Teig einarbeiten, damit er nicht matschig wird.

Schnittlauch erst am Schluss mit der Knetmaschine einarbeiten!

Zutaten für 4 Baguettes a 500g

500 g Kartoffeln, schöne gelbe Sorte z.B. Annabelle, Linda …

1000 g Dinkelmehl Type 630 oder 1050

500 g Bio Joghurt oder Sojajoghurt (z.B. Sojade)

120 ml lauwarmes Wasser (max. 38°C)

50 g weiche Butter oder vegane Margarine (z.B. Alsan Bio)

1-2 Bund Schnittlauch

1 Würfel Hefe

25 g Salz

30 g Zucker

Öl zum Einpinseln der Gärschüssel

Diese Dinge benötigst du außerdem:

Gärschüssel 8.4 Liter (von Curver hier bestellen)

Knetmaschine oder

Küchenmaschine mit Knethaken

Teigschüssel

Schneebesen

Reibe

Topf

Pinsel

Teigkarte

Herstellung:

• Aus den Kartoffeln am Vortag Pellkartoffeln herstellen, also waschen und mit kräftigem Salzwasser bedeckt ca. 20-30 Minuten weichkochen, abgießen und über Nacht mit einem Küchentuch bedeckt abkühlen lassen

• Die Hefe und den Zucker in 120ml lauwarmem Wasser mit dem Schneebesen verrühren und stehen lassen

• Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden

• Kartoffeln pellen und auf einer Reibe grob reiben

• Mehl in eine Teigschüssel geben

• Joghurt, geriebene Kartoffeln, weiche Butter/Margarine, Salz und das Hefewasser zugeben und mit einer starken Knetmaschine oder ca. 10-15 Minuten oder per Hand 20 Minuten kneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist

• Schnittlauch am Schluss per Hand oder in der Maschine unterkneten

Gärschüssel mit Öl einpinseln und den Teig hineingeben

• Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat

• Ofen auf 250°C vorheizen und den Teig auf der Oberfläche gut mit Mehl bestäuben

• Mit Hilfe einer Teigkarte den Teig an den Rändern ablösen und stürzen

• Vier gleichgroße Stränge mit der Teigkarte abtrennen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben

• 50 ml heißes Wasser in einer Tasse bereitstellen

• Blech in den Ofen geben und sofort 50 ml heißes Wasser auf den Ofenboden gießen und Tür sofort schließen

• 5 Minuten bei hoher Temperatur backen, dann auf 200°C reduzieren und backen, bis das Brot schön goldbraun und knusprig ist

Convenience-TIPP:

• Brot noch ganz leicht lauwarm in einem Folienbeutel luftdicht verpacken und einfrieren. Bei Bedarf auf einem Gitter in den kalten Ofen geben und bei 160°C Umluft ca. 12-15 Minuten aufbacken – so wird´s wie frisch gebacken 😉

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Das Rezept als PDF zum Download befindet sich ganz unten!

Bitte unterstütze dieses Projekt mit einer Spende!!!!!! Danke!

Hier kannst du die Seite durchsuchen z.B. nach Zutaten oder Gerichten

Kochkurse // Live-Cooking // Catering im Rhein/Main Gebiet – Alles superfrisch und 100% Handarbeit

Kochkurse:

Suchst Du eine frische Idee für deine Veranstaltung, z.B. einem Geburtstag, einem Jungessell-Innenabschied, oder Teamevent?

Du möchtest mit Freunden oder Kollegen zusammen kochen und richtig lecker essen?

Möchtest Du kochen lernen oder Dein Wissen gezielt erweitern?

Ich biete individuelle, thematische Kochkurse für viele Gelegenheiten an und komme dafür zu Dir …

… in Deine gewohnte Umgebung, Deine Küche, Deinen Garten oder in Deine Firma.

Live-Cooking & Catering:

Du möchtest ein romantisches Essen zu zweit, mit der Familie oder ein paar Freunden feiern? 

Du möchtest deine Gäste so richtig verwöhnen ohne selbst in der Küche zu stehen?

Ich kaufe ein, koche in Deiner Küche und serviere Dir Dein Wunschmenü… und räume auch wieder auf!

Ich liefere Dir für jeden Anlass die passenden Speisen und gehe dabei auf alle Deine Wünsche und Vorlieben ein.

Transparent Stempel

www.ohnemist.de

Unterstütze das Projekt
mit einer Spende, damit die Seite kostenlos und frei von Bannerwerbung bleiben kann!

Einfach den Spendenbutton klicken!

Über diesen Link kannst du meine Seite aktiv unterstützen

Shopping bei AMAZON

für jeden Einkauf erhalte ich eine kleine Provision, die dich keinen Cent kostet!

Rezept als PDF zum Download:

Icon Download Joghurt Kartoffel Brot mit Schnittlauch

ANTI-SPAM-PASSWORT: Schnittlauch

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

vier × 4 =